Leben

Diese Youtuberin stellt legendäre Promi-Fotos nach – das ist ihre Botschaft

Ihre Methode ist denkbar einfach, die Resultate aber urkomisch bis beeindruckend: Die Youtuberin Sierra Schultzzie aus den USA begann im Februar, die ikonischen Schnappschüsse der US-Prominenz nachzustellen.

Das wehende Kleid von Marilyn Monroe. Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany". Oder eben das legendäre Champagner-Foto von Kim Kardashian (#breaktheinternet).

Die Fotos von Sierra sind dabei komplett unbearbeitet. Und nach mehr Spaß als ihre Vorbilder sehen sie meist auch aus.

Die Botschaft hinter den Fotos fasst Sierra im Interview mit der US-Seite Buzzfeed News so zusammen:

"Ich wollte zeigen, dass man den 'perfekten' Hollywood-Körper nicht braucht, um glamourös und schön zu sein."

Darum geht's der Youtuberin

In ihren Videos auf Youtube beschäftigt sich die US-Amerikanerin immer wieder mit den Themen Mode, Schönheit und der Frage, welchen Erwartungen der weibliche Körper in der Gesellschaft ausgesetzt ist.

"Body Positivity" ist ihre Botschaft. "Es ist so wichtig, Frauen zu zeigen, dass es mehr als eine Art von Schönheit gibt, um diese Zyklen der Unsicherheit und der Body Negativity zu durchbrechen", sagte sie Buzzfeed News.

So sieht es übrigens aus, wenn Sierra die Schnappschüsse nachstellt:

abspielen

Video: YouTube/Sierra Schultzzie

Über die Reaktionen auf ihr Projekt sagt Sierra:

"Die Kommentare, die ich unter diesen Videos sehe, brechen mir gleichzeitig mein Herz und setzen es wieder zusammen. Von so vielen Frauen zu hören, dass auch sie damit zu kämpfen hatten, sich nicht gut genug zu fühlen, dünn sein zu müssen, sich mit diesen unrealistischen Schönheitsstandards zu vergleichen – es ist wirklich schwer. Aber dann ändern diese Frauen die Art und Weise, wie sie über ihren Körper denken und sich selbst schätzen."

Hier haben wir noch ein paar Fotos von Sierra für euch:

(ll)

Sag mir nicht, dass ich nicht nachhaltig genug lebe

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Alleinerziehende meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

10 Fragen aus dem Einstellungstest: Hast du das Zeug für die Polizei?

Um den Einstellungstest bei der Polizei gibt es viele Mythen. Er sei zu schwer, finden die einen und verzweifeln an jeder zweiten Aufgabe, die anderen finden ihn easy und verstehen die ganze Aufregung nicht.

Eines steht fest: Das Bewerbungsverfahren der Polizei ist lang und kompliziert.

Erst muss man sich mit persönlichen Daten online bewerben. Wenn man für den Job infrage kommt, erhält man einen Link zum Online-Test. Ist dieser bestanden kommt es zu Runde zwei: Ein weiterer Wissens-Test vor …

Artikel lesen
Link zum Artikel