Spaß
blake ryan

Bild: imago

Unfair! Warum ist dieses Paar sexy und auch noch lustig?!

Kennt ihr das? Da hätte man so witzig sein können und dann fällt einem die superlässige Antwort erst drei Stunden nach dem Date ein. Beim Zähneputzen. Oder Wecker stellen.

Wie ärgerlich!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

So ein Mist könnte Blake Lively (30) und Ryan Reynolds (41) nie passieren. Die zwei Hollywood-Schauspieler sind nicht nur millionenschwer und gutaussehend, sondern auch noch richtig lustig. Und lassen uns alle online daran teilhaben, dass zwischen ihnen auch nach sechs Jahren Ehe noch die Funken fliegen.

Ja, zwei Kinder haben sie auch – das dritte soll unterwegs sein

15 Dezember 2016 Hollywood

Bild: imago

Übrigens sagte der "Deadpool"-Star in Interviews mehrfach, dass Blake und er sich schon lange vor ihrer Beziehung bei einer Dinnerparty über den Tisch ganz schöne Humorspitzen zugeworfen hätten, obwohl sie damals noch mit jeweils anderen Partnern da saßen... 

Wir sehen es bildlich vor uns

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Wir haben sie gesammelt: Die 10 Momente, in denen uns Ryan und Blake zum Lachen gebracht haben.

"Die eine Sache, auf die ich in diesem Foto unendlich stolz bin, ist mein unglaubliche Hair-Styling", so Blake Lively unter diesem Foto von Ryan und ihr.

"Es gibt doch nicht besseres, als fünf Dollar in einem alten Paar Hosen zu finden oder zu entdecken, dass meine Frau und ich vor einem Jahr eine zweite Tochter bekommen haben", tweetete Ryan im Januar.

"Happy Birthday an meine tolle Frau", schrieb Ryan – und schnitt das Gesicht seiner Gattin zum größten Teil ab. Die rächte sich zwei Monate später...

...mit diesem Bild von Ryan Gosling und schrieb "Happy Birthday, Baby." Ryan Gosling und Reynolds werden immer mal wieder miteinander verwechselt, wie Reynolds in US-Talkshows gerne erzählt.

Als Ryan sich an Weihnachtskeksen versuchte, kommentierte Blake das mit einem Foto der missratenen Kunstwerke und ergänze: "Immerhin sieht er gut aus."

"Da ich meine Frau online geheiratet habe, war es wirklich toll, sie endlich mal persönlich zu treffen", schrieb Ryan unter dieses Gruppenbild mit Blake.

"Muss ich mir Sorgen machen, dass mein Ehemann mich noch nie so angeschaut hat? #WowanderndeineAugenhinReynolds #HelenMirrenistdieheißesteFrauunsererZeit", scherzte Blake bei diesem Foto.

"Live-Aufnahmen von dem ersten Date mit meiner Frau", witzelte Ryan vor zwei Jahren, als der Trailer zu Blakes' Film "Gefahr aus der Tiefe" herauskam. In diesem kämpft sie verzweifelt um ihr Leben, während ein Hai hinter ihr her ist.

Blake zeigte sich begeistert vom Deadpool-Film ihres Mannes und schrieb nach der Premiere: "Mit wem muss ich schlafen, um in diesen Film zu kommen?! Best. Movie. Ever."

"Dank meiner Frau der beste Geburtstag", schrieb Ryan unter dieses Bild. "Eine besonderes Shoutout auch an meine Kinder, die den Tag nicht so ruiniert haben, wie sie ursprünglich wollten." 

Und noch ein Paar, dass wir lieben: Meghan und Harry

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Joker" – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

SPOILER ALERT! Was machte Batmans Erzfeind so böse? Eins der größten Geheimnisse der Comicgeschichte wird endlich gelüftet. Es ist schaurig und traurig. Und ergibt einen verrückt guten Film.

Eine Stadt versinkt im Müll. Riesenratten beißen Menschen zu Tode. Ein Mann (Joaquin Phoenix) versinkt in Depressionen. Was aber niemand weiß. Weil er unter einer neurologischen Störung leidet: Je nervöser, aufgewühlter, verletzter oder trauriger er ist, desto unkontrollierter muss er lachen. Seit Kindheit. Weshalb ihn seine Mutter (Frances Conroy) immer für ein glückliches Kind hielt. Selbst als er missbraucht wurde. Sie nennt ihn "Happy".

Sein richtiger Name: Arthur. Und Arthur findet seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel