Spaß
Bild

imago/watson-montage

Amt ist Krieg: 13 Jodel, die beweisen, wie schrecklich es in Einwohnermeldeämtern ist

Jeder von uns war schon in dieser Situation: der Warteraum eines Amtes, im schlimmsten Fall ein heißer Sommertag. Und die Stunden verrinnen und gefühlt geht nichts weiter. Bei heraufziehender Verzweifelung begann ein tapferer Jodler, einen Liveticker über seine Wartezeit auf dem Amt zu führen. 

Und es tut sich:

Animiertes GIF GIF abspielen

Nix. giphy

Auf unserer Facebook-Seite tut sich hingegen deutlich mehr. Schau doch mal vorbei!

Wer ist der Jodler diesmal?

Genau lässt sich das wie immer bei Jodel nicht sagen, obwohl der Jodel-Krieger aus dem Amts-Wartezimmer einiges über sich preisgibt. 

Die Ausgangssituation:

Bild

Bereits ein Krisengebiet für alle Nerven. jodel

Der erste kriegerische Ausbruch: eine Rentner-Revolution!

Auch auf den Nebenschauplätzen spielen sich wahre Dramen ab

Bild

Oh, oh. Der Konflikt verschärft sich. jodel

Wie im Krieg werden unserem Amt-Warter plötzlich die kleinen Dinge ganz wichtig

Bild

Wie Zahlen. Und Berechnungen. jodel

Wie das nun mal so ist: Der Lauteste gewinnt nie.

Bild

Was es da nicht alles zu gucken gibt...

Bild

Unser Jodler ist wohl in die Wahnzustände abgedriftet

Er sieht sogar mysteriöse Sagengestalten des deutschen Ämter-Krisengebiets

Der Jodler wird poetisch...

Bild

jodel

In der Not werden Helden geboren (und neue Ideen)

... unser Jodler beginnt sich heimisch zu fühlen.

Bild

jodel

Bald geht es zur entscheidenden Schlacht

Bild

Gleich geht's rein!

(die Stimmung währenddessen ist Spitze!)

Bild

jodel

Und dann ist es tatsächlich soweit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und endlich erfahren wir, warum das so lange gedauert hat: 

Bild

Verständlich. jodel

Over and out!

Bild

Danke, 10 von 10. Gerne wieder! jodel

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz:

Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der großen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channeln stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.

Du willst noch eine Jodel-Geschichte hören? Dann schau mal hier:

Das könnte dich auch interessieren:

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Leider, leider halten rechtsradikale Tonalitäten in den vergangenen Jahren wieder Einzug in die politische Landschaft – auch hierzulande. Klar ist: Der "Vibe" ist ein wenig ungemütlich.

Neben der Politik schlägt sich die rechtsradikale Ideologie auch in der "Kultur" nieder. Immer wieder werden in Deutschland Rechtsrockkonzerte veranstaltet. Verbote sind juristisch allgemein schwierig (Grauzonen, freie Meinungsäußerung) und würden vermutlich ohnehin eher reizen, als lindern.

Doch anstatt jammernd …

Artikel lesen
Link zum Artikel