Spaß
Monochrome printing raster. Abstract vector halftone background. Black and white texture of dots.

Designs via 99designs

Marken im Bauhaus-Stil sehen besser aus als ihr Original

Heute lassen sich Kunst und Handwerkschwer voneinander unterscheiden, selbiges gilt für Architektur und Ästhetik. Diesen Ansatz verfolgte Walter Gropius, als er vor 100 Jahren seine staatliche Bauhaus-Universität gründete und die Architektur und das Design der Moderne schuf.

Deutschland feierte deshalb gerade 100 Jahre Bauhaus:

abspielen

Video: watson/Katharina Kücke

Das Kreativ-Portal "99designs" hat das zum Anlass genommen, seine Community zu bitten, Logos von Marken noch einmal neu im Bauhaus-Stil zu designen. Eingeschickt wurden fast 2.000 Designs, ca. 1500 davon sind noch bei 99designs zu finden. Die meisten davon sehen sogar besser aus als das Original, unsere bescheidende Meinung.

Das Gewinner-Design kommt übrigens von User Jaseng99 und ist eine Neuinterpretation des Adidas-Logos.

Adidas

Bild

Jaseng99

Schaut euch hier einige der anderen Logos an.

Apple

Bild

Vladimir Nikolic

Android

Bild

SSUK

BBC

Bild

yuleha

BMW

Bild

ArsDesings Enrique Arredondo

Burger King

Bild

PonomarevDmitry

Domino's

Bild

ArsDesings Enrique Arredondo

Ferrari

Bild

Asaad

Google

Bild

ArsDesings Enrique Arredondo

Haribo

Bild

SenseDesign

Lego

BildBildBildBild

SenseDesign

Netflix

Bild

ArsDesings Enrique Arredondo

Starbucks

BildBildBildBildBild

dellfi

WhatsApp

Bild

Hawnit_Studio

WWF

Bild

ross!e

(tl)

Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus

abspielen

Video: watson/Katharina Kücke

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Frauen schreiben ihren Freunden: "Ich will ein Baby" – die Antworten sind göttlich

"Schreib deinem Freund: 'Ich will ein Baby', und mach einen Screenshot von der Antwort", schrieb die Twitter-Nutzerin @kelllicopter – und hatte dabei sicher nicht damit gerechnet, dass sie über 29.000 Kommentare bekommen würde.

So eine simple Nachricht – die aber, wie sich herausstellen sollte, alle möglichen Antworten provozierte. Schnell sammelten sich unter Kellys Post zahlreiche Screenshots an, und die besten davon haben wir für euch festgehalten...

Artikel lesen
Link zum Artikel