Leroy Sané sorgte mit seiner Jacke für mehr Aufregung als alle anderen.
Leroy Sané sorgte mit seiner Jacke für mehr Aufregung als alle anderen.
Bild: www.imago-images.de

"Badezimmer-Garnitur der Oma" – die besten Reaktionen zum 25.000-Euro-Outfit von Sané

19.03.2019, 11:2019.03.2019, 11:25

Es gibt drei Dinge, die die Deutschen besonders lieben: Pünktlichkeit, Fußball und das Lästern über das teure Auto des Nachbarns. Leroy Sané hat zur Länderspielpause alle drei Dinge vereint. Der begnadete Offensiv-Spieler von Manchester City war überpünktlich als erster am Treffpunkt der derzeit besten deutschen Fußballer in Wolfsburg angekommen. Und statt eines dicken Autos sorgte sein teures Outfit für jede Menge Aufruhr bei den 80 Millionen Bundestrainern. Denn diese wurden durch stundenlanges Scouting von "Germanys Next Topmodel" offenbar auch noch zu Mode-Experten.

Statt über Jogi Löws Fehlen wegen einer Zahn-OP oder die derzeit auftrumpfenden Neulinge Stark, Klostermann und Eggestein zu reden, sprach jeder über das Outfit von Sané. Der 23-Jährige kam in einer Lammfell-Lederjacke von Balenciaga und mit einem Louis-Vuitton-Rucksack zum Treffen der Nationalelf. Eifrige Journalisten recherchierten anschließend, dass sein Gesamt-Outfit um die 25.000 Euro gekostet haben dürfte. Der Aufschrei war natürlich riesig. Von "Früher war alles besser" über "Wie kann so etwas Hässliches so teuer sein" bis "Das geht ja gar nicht" war alles dabei.

Es entstand ein unterhaltsames Sammelsurium an Häme, Vergleichen und Lebenstipps. Bis Sané dann am Mittwoch für den ein oder anderen sportlichen Jubelschrei beim Test gegen Serbien (20.45 Uhr/RTL) sorgt, haben wir für euch die lustigsten Reaktion:

(bn)

Noch mehr Fußballer in Kostümen:

1 / 15
Karnevalsking Timo Horn – und andere Fußballer in Kostümen
quelle: imago stock&people / imago stock&people
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Bauch, Beine, Baby: Mein Leben als #fitmom mit Daria

Analyse

Erster Sieg, erste Trophäe – "Der Titel ist eine Belohnung für die letzte Saison": Nach holpriger Vorbereitung startet die Nagelsmann-Ära beim FC Bayern erfolgreich

Vor 43 Tagen, am 7. Juli, begann die Ära Julian Nagelsmann beim FC Bayern München. Mit einem Lacher. Auf seiner Antritts-Pressekonferenz wurde er auf die Vertragslaufzeit von fünf Jahren angesprochen. Cool und lachend antwortete der 34-Jährige: "Das bedeutet mir sehr viel, für ein Jahr wäre ich nicht gekommen. Das sind Vorschusslorbeeren, dem möchte ich gerecht werden. Es gibt einem das Gefühl, liefern zu müssen."

Und auch Sport-Vorstand Hasan Salihamidžić war total begeistert bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel