Denzel Dumfries of the Netherlands celebrates scoring his side's 3rd goal during the World Cup round of 16 soccer match between the Netherlands and the United States, at the Khalifa International Stad ...
Denzel Dumfries bereitete zwei Treffer vor und erzielte ein Tor selbst im Achtelfinale gegen die USA.Bild: AP / Ashley Landis
WM 2022

WM 2022: Dumfries führt Niederlande ins Viertelfinale – kurioser USA-Treffer

03.12.2022, 17:5403.12.2022, 17:58

Die Niederlande steht als erstes Team im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Katar. Nach einem 3:1-Erfolg über die USA ist das Team von Trainer Louis van Gaal nun in der Runde der letzten acht. Nach einer starken ersten Halbzeit konnte die USA zwischenzeitlich kurz den Druck erhöhen und verkürzen. Am Ende setzte sich die niederländische Klasse allerdings souverän durch.

Die Tore

1:0 Memphis Depay (10.)
2:0 Daley Blind (45. +1)
2:1 Haji Wright (76.)
3:1 Denzel Dumfries (81.)​

Zahl des Spiels: 20

Die niederländische Nationalmannschaft ist nach dem Sieg gegen die USA nun seit 20 Partien gegen Teams außerhalb von Europa ungeschlagen bei Weltmeisterschaften – zuletzt gab es 14 Siege und sechs Unentschieden.

Die letzte Niederlage gegen ein außereuropäisches Team gab es 1994 im Viertelfinale gegen Brasilien (2:3).

Kuriosität der Partie

Rund eine Viertelstunde vor Abpfiff lag die USA noch 0:2 hinten. Das Team von Trainer Gregg Berhalter ging aber noch einmal in den Angriff und belohnte sich durch einen extrem kuriosen Treffer.

Haji Wright of the United States, bottom right, scores his side's first goal during the World Cup round of 16 soccer match between the Netherlands and the United States, at the Khalifa International S ...
Im hohen Bogen flog der Ball nach der Berühung von Wright in die linke Ecke.Bild: AP / Luca Bruno

Auf der rechten Seite wurde Christian Pulisic freigespielt, der den Ball flach in die Mitte spielte. Dort stand Haji Wright frei, der die Kugel dann mit der Hacke erwischt. Dadurch flog der Ball im hohen Bogen ins linke Toreck – der zwischenzeitliche Anschlusstreffer.

DIE Szene des Spiels

Denzel Dumfries war gegen die USA der Mann des Spiels und krönte seinen guten Auftritt mit dem 3:1 in der 81. Minute. Vorher hatte er die Treffer von Daley Blind und Memphis Depay bereits über seine rechte Seite vorbereitet. Er ist damit der erste Spieler bei der WM in Katar, der in einem Spiel an drei Toren direkt beteiligt war.

Wie es für die Teams weitergeht

Nach dem 3:1-Sieg über die USA steht die Niederlande mit Coach Louis van Gaal im Viertelfinale. In der Runde der letzten acht trifft die Elftal am Freitag, 9. Dezember, auf den Gewinner aus der Partie zwischen Argentinien und Australien.

Die USA hingegen muss die Heimreise antreten.

Themen
Eintracht Frankfurt: Daran hakt es im Vertragspoker mit Kevin Trapp

Im sich ständig verändernden Kader von Eintracht Frankfurt ist Torwart Kevin Trapp eine seltene Konstante. Seit 2018 spielt er am Main und hat schon einige Spieler kommen und gehen sehen. So haben in der Zwischenzeit Luka Jović, Sébastien Haller, André Silva und Co. den Klub für viele Millionen Euro verlassen, doch Trapp hielt der SGE die Treue – obwohl er mindestens genauso starke Leistungen zeigte und auch immer wieder Topklubs in Frankfurt seinetwegen anklopften.

Zur Story