Ab dem 29. Oktober gibt's "Army of Thieves" mit Nathalie Emmanuel und Matthias Schweighöfer bei Netflix.
Ab dem 29. Oktober gibt's "Army of Thieves" mit Nathalie Emmanuel und Matthias Schweighöfer bei Netflix. Bild: IMAGO / ZUMA Press

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 1. Novemberwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Prime Video, Disney+, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Schätzen.
29.10.2021, 14:56

Neuer Monat, neue Streaming-Hits! Der Oktober geht zu Ende und verabschiedet sich noch mit ein paar gruseligen und spannenden Serien und Filmen, passend zu Halloween. Das kalte Herbstwetter lässt uns auch ohne schlechtes Gewissen Serien bingen, denn nirgendwo ist es gerade gemütlicher als zu Hause auf der Couch. Damit euch die Auswahl dabei leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 29. Oktober bis zum 5. November für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Action-Comedy

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 29. Oktober den neuen Film "Army of Thieves" schauen. Dabei handelt es sich um das Prequel zum Zombie-Heist-Film "Army of the Dead". Im Mittelpunkt steht der Kleinstadt-Banker Ludwig Dieter, gespielt von Matthias Schweighöfer, der Profi im Safeknacken ist. Eines Tages wird er von einer mysteriösen Frau rekrutiert, die eine Handvoll Spezialisten für einen Coup versammelt. Während in Las Vegas eine Zombieapokalypse herrscht, will er mit seiner Truppe Banken in Europa ausrauben. Mit dabei sind unter anderem Nathalie Emmanuel und Ruby O. Fee.

True Crime

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 28. Oktober die True-Crime-Doku "Das Motiv" anschauen. Darin geht es um die Geschichte eines israelischen Teenagers, der im Jahr 1986 seine Eltern und seine beiden Schwestern mit dem Gewehr seines Vaters ermordet hatte. Der Junge behauptete, dass grüne Wesen ihm eingeflüstert hätten, seine Familie zu ermorden. Die Doku versucht zu beleuchten, wie ein scheinbar behüteter Jugendlicher aus einem ruhigen Jerusalemer Stadtteil zu dieser Tat kam und wie sein Leben danach weiterging.

Die interessantesten Filme und Serien auf den verschiedenen Streamingdiensten
Die interessantesten Filme und Serien auf den verschiedenen Streamingdiensten bild: di matti

Amazon Prime Video

Comedy

Neu bei Amazon Prime könnt ihr jetzt "Ocean's 8" schauen. Darin geht es um die Profi-Kriminelle Debbie Ocean (Sandra Bullock), die Schwester des berühmt-berüchtigten Ganoven Danny Ocean, welche gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde und nun schon wieder ihren nächsten Überfall plant. Gemeinsam mit einem Spezial-Team will sie ein wertvolles Schmuckstück direkt vom Hals einer berühmten Schauspielerin stehlen, während der glamourösen Met Gala. Als diese dahinterkommt, was vor sich geht, will sie plötzlich auch ihren Anteil... Mit dabei sind unter anderem Sandra Bullock, Cate Blanchett, Sarah Paulson, Anne Hathaway und Rihanna.

Action

Ab dem 1. November könnt ihr bei Amazon Prime Video den Kino-Hit "Baby Driver" anschauen. Darum geht's im Actionfilm: Ein Fluchtwagenfahrer mit dem Spitznamen "Baby" (Ansel Elgort) ist gezwungen, einen Auftrag anzunehmen, von dem er lieber die Finger gelassen hätte. Doch nun hat ihn ein gefährlicher Gangsterboss beauftragt, für ihn und seine Komplizen bei einem Raubüberfall als Fahrer zu fungieren. Als allerdings der Plan nicht so aufgeht wie gedacht, muss "Baby" nicht nur um seine Freiheit, sondern auch um sein Leben und das seiner Freundin fürchten. Mit Jon Hamm, Jamie Foxx und Lily James.

Sky

Comedy

Neu bei Sky gibt es ab dem 2. November die zweite Staffel der neuseeländischen Mockumentary-Comedy-Horror-Serie "Wellington Paranormal". Die Serie ist ein Spin-Off des Vampir-Films "5 Zimmer, Küche, Sarg" und handelt von ein paar gewöhnlichen Streifenpolizisten, die plötzlich übernatürliche Fälle aufklären müssen. Unter anderem will ein Dämon namens Bazu'aal in einem Brunnen mitten im Geschäftsviertel der Stadt die Pforten zur Hölle öffnen, um mittels eines Menschenopfers den Weltuntergang einzuleiten. Aber auch Kornkreise, Spukhäuser und die natürlichen Folgen des Vollmonds machen den beiden Polizisten zu schaffen. Erdacht wurde die Serie unter anderem vom neuseeländischen Star-Regisseur Taika Waititi, der für das Drama "Jojo Rabbit" einen Oscar erhielt.

Disney+

"The Rocky Horror Picture Show" beruht auf dem gleichnamigen Musical.
"The Rocky Horror Picture Show" beruht auf dem gleichnamigen Musical.Bild: IMAGO / United Archives

Neu bei Disney+ könnt ihr den absoluten Halloween-Klassiker "The Rocky Horror Picture Show" aus dem Jahr 1975 anschauen. Das Horror-Comedy-Musical ist eine Parodie und Hommage an Horrorfilme der 30er- bis 60er-Jahre. Tim Curry spielt darin Dr. Frank N. Furter, einen exzentrischen Schlossbesitzer, der Musical-Nummern feiert und seine Gäste verführt. Wenn ihm jemand nicht passt, ermordet er ihn auch. Mit dabei sind unter anderem Susan Sarandon und Meat Loaf. Der Film läuft heute teilweise immer noch an Halloween beziehungsweise Silvester in den Kinos.

Joyn

Drama

Neu bei Joyn könnt ihr ab dem 1. November die Drama-Serie "The Family" anschauen. Darin geht es um einen mysteriösen Kriminalfall, der eine US-amerikanische Kleinstadt in Atem hält. Eines Tages taucht der Sohn der Bürgermeisterin wieder auf, der seit Jahren als tot galt. Ein Mann, der als sein Mörder verurteilt wurde und jahrelang im Gefängnis saß, wird daraufhin wieder entlassen. Doch was ist in der Zwischenzeit mit dem Sohn passiert? Wieso ist er verschwunden? Gibt es einen anderen Schuldigen, der nun zur Verantwortung gezogen werden muss? Mit dabei sind unter anderem Joan Allen, Rupert Graves und Allison Pill.

Film der Woche

Bei Netflix gibt es ab dem 1. November den deutschen Film "Oh Boy" mit Tom Schilling in der Hauptrolle. Darum geht's: Niko ist Ende 20 und hat bereits vor Jahren sein Studium abgebrochen, ohne jedoch seinen Eltern Bescheid zu sagen. Nun lebt er meist in den Tag hinein und streift ziellos durch die Straßen Berlins. Eines Tages ändert sich dieses Leben jedoch: Seine Freundin macht mit ihm Schluss und sein Vater dreht ihm den Geldhahn zu. Nun muss Niko seine Komfortzone verlassen und irgendwie versuchen, sein Leben auf die Reihe zu kriegen. Dabei begegnet er allerhand skurrilen Persönlichkeiten. Mit vielen deutschen Schauspielstars wie Ulrich Noethen, Frederike Kempter und Michael Gwisdek.

Helene Fischer singt Olympia-Song für die ARD

"Die Zeit ist jetzt, wir wollen aufs Ganze gehen", heißt es in Helene Fischers Song "Jetzt oder nie". Doch wirklich reif war die Zeit für das 3:31-minütige Stück anfangs anscheinend nicht. Denn bereits im Oktober 2021 veröffentlichte die Sängerin den Titel auf ihrem bis dato letzten Album "Rausch", für eine Single-Auskopplung reichte es bisher aber nie. Jetzt bekommt der Song doch noch einmal richtig Aufmerksamkeit: Die ARD hat ihn zu ihrem offiziellen Olympia-Song gemacht.

Zur Story