Unterhaltung
1917 2019 de Sam Mendes George MacKay. Universal Pictures - Amblin Partners - DreamWorks - Neal Street Productions - New Republic Pictures ww1 guerre 14-18 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 1917 2019 100 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG

Die beklemmenden Grabenkämpfe des ersten Weltkriegs werden in "1917" eindrucksvoll dargestellt – ab jetzt könnt ihr den Film bei Sky streamen. Bild: imago images / Prod.DB

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die letzte Oktoberwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.

In einer Woche ist Halloween! *Kürbis-Emoji* 🎃 Also schlüpft in euren Skelett-Onesie, holt euch einen Pumpkin Spice Latte, oder macht ihn selbst, und gebt euch die neuesten (gruseligen) Filme und Serien. Und damit ihr bei der großen Streaming-Auswahl nicht den Überblick verliert, habe ich wie jede Woche die interessantesten Neuerscheinungen und die besten versteckten Schätze der verschiedenen Streaming-Anbieter für euch herausgesucht.

Egal ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Das ist neu

Ab dem 23. Oktober gibt es eine neue, ziemlich ungewöhnliche Serie bei Netflix: " Das Damengambit". Wer sich jetzt wundert, was dieser Titel bedeutet: das Damengambit ist eine Eröffnung beim Schach, welche erstmals im Jahr 1500 erwähnt wurde. (Okay, ich musste auch googlen.) In der Serie geht es um ein junges Waisenmädchen in den Sechzigerjahren, das feststellt, dass es eine sehr gute Schachspielerin ist. In der Männerwelt des Schachs muss sie sich erstmal behaupten, doch erspielt sich mit der Zeit den Respekt ihrer Kollegen. Verschiedene psychische Probleme verstärken sich jedoch mit der Zeit immer mehr...

History

Bei Netflix gibt es ab dem 23. Oktober die neue deutsche Serie "Barbaren". Darin geht es um die legendäre Varusschlacht im Teutoburger Wald, bei dem sich die germanischen Stämme unter Arminius vereint haben und so den römischen Legionen überraschend die Stirn geboten haben. Wenn man nicht gerade aus der Region Ostwestfalen kommt, hat man in der Regel vermutlich nicht so viel Ahnung von Varus, Arminius oder Tacitus, also ein Glück, dass es jetzt diese Serie gibt! Eine Besonderheit: Die Personen sprechen in ihrer "Originalsprache", die Germanen sprechen also Deutsch (duh) und die Römer Latein! Mal sehen, ob man mit seinen zwei Jahren Lateinunterricht in der Schule etwas damit anfangen kann...

Bild

Watson-Redakteurin Sophia hat alle Neuerscheinungen für euch herausgesucht. bild: di matti

Amazon Prime

Horror

abspielen

Video: YouTube/IGN

Bei Amazon Prime wird es gruselig – und so soll es Ende Oktober ja auch sein. Ab dem 23. Oktober gibt es die zweite und finale Staffel der Horror-Science-Fiction-Serie "NOS4A2". Gesprochen wird das übrigens "Nosferatu". In der Serie geht es um eine unheimliche Entität, die Kinder verschleppt und zu Vampiren macht, um so ihr eigenes Leben zu verlängern. Die Gestalt bringt die Kinder daraufhin in das mysteriöse "Christmasland", aus dem noch nie jemand zurückkehrte... Die Serie mit Zachary Quinto basiert auf einem Roman von Joe Hill, dem Sohn von Stephen King.

Horror-Klassiker

Pünktlich zu Halloween nimmt Amazon Prime einen absoluten Kult-Klassiker ins Programm: "Blair Witch Project". Ab dem 30. Oktober könnt ihr den Horrofilm streamen. Als erster mega-erfolgreicher "Found-Footage"-Film ist heute noch legendär, wie weit die Spanne zwischen Produktions- und Einspielkosten auseinander ging: Bei Kosten von 60.000 US-Dollar spielte der Film letztendlich knapp 250 Mio. Dollar wieder ein. Die Handlung ist so simpel wie furchterregend: Drei Studenten wollen in einem Dokumentarfilm für die Uni einem alten Mythos auf die Spur kommen: der Hexe von Blair. Nach einigen Tagen im Wald verlieren sie jedoch mehr und mehr die Orientierung und werden von unheimlichen Geräuschen und Erscheinungen terrorisiert.

Sky Ticket

Doku

abspielen

Video: YouTube/HBO

Was ihr schon immer über die Mechanismen von Fake News wissen wolltet, findet ihr jetzt in der neuen HBO-Doku "After Truth: Disinformation and the Cost of Fake News". Ab dem 28. Oktober könnt ihr die Dokumentation bei Sky Ticket streamen. Darin wird in einigen Beispielen gezeigt, wie leicht sich die öffentliche Meinung beeinflussen lässt – besonders über das Internet. Vielen Menschen fällt es schwer, "richtige" Nachrichten von Fake News zu unterscheiden, besonders wenn sie von Freunden und Bekannten über Facebook geteilt werden. Und das soll so sein. Mittlerweile wird Fehlinformation gezielt eingesetzt, um wirtschaftliche und politische Ziele zu erreichen – nicht zuletzt gesehen in Donald Trumps Wahlkampf.

History

Neu bei Sky Ticket könnt ihr den Kinofilm "1917" streamen. Dieser spielt während des ersten Weltkriegs und handelt vom erbitterten Stellungskampf zwischen Briten und Deutschen an der Westfront in Frankreich. Das Besondere daran: Der Film ist so gedreht und geschnitten, dass die Handlung so wirkt, als würde sie in Echtzeit ablaufen. Mit dabei sind unter anderem britische Starschauspieler wie Colin Firth, Andrew Scott, Richard Madden oder Benedict Cumberbatch.

Disney +

Komödie

Wenn ihr Disney- und Pixarfilme lebt und atmet, dann ist Disney + wirklich der richtige Streaming-Service für euch. Während es noch nicht suuuper viele "Erwachsenen"-Serien gibt, lassen sich hier aber jede Menge Film-Schmankerl für die ganze Familie finden. Ganz neu bei Disney + könnt ihr jetzt "Ferdinand – Geht stierisch ab" streamen. Darum geht's: Ein spanischer Stier namens Ferdinand soll für den Stierkampf vorbereitet werden, doch Kämpfen ist überhaupt nicht sein Ding. Er kümmert sich lieber um Blumen und Pflanzen und verbringt Zeit mit seinen Freunden. Eines Tages muss er jedoch in der Arena antreten und für seine Freiheit kämpfen – wird er seinen Prinzipien treu bleiben können?

MagentaTV

Spannung

Gestern noch normale Alltagssorgen, heute unter Verdacht, ein Schwerverbrechen begangen zu haben. Genau das passiert fünf scheinbar zufälligen israelischen Staatsbürgern. Ihnen wird vorgeworfen, den iranischen Verteidigungsminister entführt zu haben. Eine haltlose Anschuldigung – oder etwa doch nicht? Während sie es anfangs noch mit Humor nehmen und darüber scherzen, wie schlecht sie auf den Fahndungsfotos aussehen, wird schnell klar, dass der Geheimdienst und die Polizei die Anschuldigungen sehr ernst nehmen. Die fünf werden verhaftet und verhört – und tatsächlich treten einige Ungereimtheiten auf. Neu bei MagentaTV könnt ihr jetzt die zweite Staffel der spannenden Serie "False Flag" streamen.

Joyn

Das ist neu

Bei Joyn könnt ihr jetzt den deutschen Gangsterfilm "Nur Gott kann mich richten" schauen. Der Film spielt im Frankfurter Verbrechermilieu und begleitet Moritz Bleibtreu als Gangster, der nach dem Gefängnis eigentlich nicht wieder auf die schiefe Bahn geraten will, und Birgit Minichmayer als Polizistin, die für ihre schwerkranke Tochter ein Transplantationsorgan auftreiben muss – natürlich ist das auf legalem Weg nicht möglich. So kreuzen sich irgendwann die Wege der beiden ungleichen Protagonisten und sie müssen zusammenarbeiten.... Bonus: Die Rapper Xatar und SSIO spielen in zwei Nebenrollen mit.

Horror

Bei Joyn könnt ihr die Pseudo-Dokumentation "Haunted" schauen. Moderiert wird die Sendung von den deutschen Schauspielstars Andrea Sawatzki und Sky du Mont. In der Serie begeben sich Filmteams an angeblich verfluchte Orte und versuchen, die unheimlichen Phänomene, von denen berichtet wird, mit der Kamera einzufangen. In fünf Staffeln sind da schon einige angebliche Geisterbegegnungen zusammengekommen. Wenn ihr "Paranormal Activity" gruselig fandet, dann schaut euch doch auch mal "Haunted" an. Noch echter wird's nicht.

Horror-Film der Woche

Eine Woche vor Halloween muss der Film der Woche natürlich ein Horrorfilm sein. Und meine persönliche Empfehlung lautet: "The Ritual", den ihr auf Netflix streamen könnt. Die Story: Vier Freunde begeben sich auf einen gemeinsamen Wandertrip durch Schweden. Als sich einer der vier Männer verletzt, wollen sie so schnell wie möglich zurück in die Zivilisation – und nehmen eine "Abkürzung" durch ein dicht bewaldetes Gebiet. Schnell bemerken auch die Freunde, dass das wohl ein Fehler war, als sie ein seltsames Tieropfer finden. Wer oder was steckt dahinter? Ja, die Urangst vor dem Wald ist ein Horror-Klischee, aber in "The Ritual" funktioniert das Konzept einfach richtig gut.

watson-Super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die 2. Juliwoche

An jedem Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.

Es gibt wieder viele frische Filme und Serien! Neben neuen Staffeln von Binging-Klassikern wie "Die Telefonistinnen", starten diese Woche auch viele gute Filme, wie der neue "Joker". Also ab auf die Couch, Chips rausgeholt und den Streaming-Service eurer Wahl angeschaltet! Wie jede Woche habe ich die interessantesten Neuerscheinungen und die besten versteckten Schätze der verschiedenen Streaming-Dienste für euch herausgesucht.

Egal ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas …

Artikel lesen
Link zum Artikel