Unterhaltung
Bild

Es gibt einen neuen Star Wars-Trailer: Mit klappbarem Lichtschwert?!

Es geht mit Nostalgie los, mit vielen alten Filmszenen, und endet dann in völligem Irsinn. Der neue Trailer zu "Star Wars: The Rise of Skywalker" ist draußen.

Keine weiteren Worte, erst einmal anschauen!

Die neuen Aufnahmen zeigte Disney gerade auf der "D23 Expo" seinen Fans. Und das Ende gibt (ähnlich wie schon beim letzten Film) einen ziemlich angsteinflößenden Ausblick auf eine Rey, die der dunklen Seite der Macht verfallen ist. Diesmal inklusive abgefahrenem Lichtschwert mit ausklappbarer Doppelklinge:

Bild

Noch verwirrender ist das Ganze, weil die Heldin in anderen Einstellungen wieder mit blauem Lichtschwert und im epischen Kampf mit Kylo Ren gezeigt wird.

Wir werden es erst im Dezember erfahren, wenn der neue Star Wars in die Kinos kommt und die Skywalker-Saga, wie Disney behauptet, beendet. Bis dahin rutschen wir unruhig auf den Stühlen und bekommen diese völlig irrsinnigen Bilder der Sternenzerstörer-Armada nicht mehr aus dem Kopf.

(mbi)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie ist da: So klingt Billie Eilish' James-Bond-Ballade

Das ist er, der neue Bond-Song! Billie Eilish hat in der Nacht ihren Titelsong zum kommenden James-Bond-Film "No Time To Die" ("Keine Zeit zu sterben") online gestellt. Das gleichnamige Lied ist eine ruhige Ballade im klassischen 007-Sound.

Mit 18 Jahren ist Eilish die bisher jüngste Künstlerin, die einen Song für die berühmte Agentenfilm-Reihe eingesungen hat. Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer und der frühere Gitarrist der Band The Smiths, Johnny Marr, wirkten an "No Time To Die" mit.

Nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel