Es geht weiter!
Es geht weiter!
hbo

"Game of Thrones" erhält ein Spin-off – es soll 10 Folgen lang sein

30.10.2019, 02:0830.10.2019, 06:40

Wechselbad der Gefühle für die "Game of Thrones"-Fans: Nachdem zunächst die Nachricht für Aufsehen gesorgt hatte, dass HBO die Dreharbeiten an der Vorgeschichte der erfolgreichsten Serie aller Zeiten überraschend eingestellt hat, gibt es nun Grund zur Freude.

  • HBO-Programm-Chef Casey Bloys gab am Dienstagabend bekannt, dass der Sender 10 Folgen des "GoT"-Spin-offs "House of the Dragon" drehen wird.
  • "House of Dragon" soll die Geschehnisse im Haus Targaryen 300 Jahre vor der in "Game of Thrones" berühmt gewordenen Daenerys Targaryen erzählen.

Wie "Buzzfeed News" berichtet, wird die Show auf dem Buch "Feuer und Blut" basieren, das "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin im November 2018 als Nebengeschichte seiner "Game of Thrones"-Reihe veröffentlicht hatte.

Regie führen soll demnach Miguel Sapochnik, der in "Game of Thrones" beispielsweise für die legendäre "Schlacht der Bastarde"-Folge verantwortlich war. Der Drehbuchautor Ryan J. Condal soll "Game of Thrones"-Erinder George R.R. Martin bei der Entwicklung der Drehbücher helfen.

In "Feuer und Blut" werden mehrere Targaryen-Generationen behandelt – in der Ankündigung am Dienstag wurde nicht klar, wie die "Game of Thrones"-Macher diese Zeitensprünge in einer TV-Show verarbeiten wollen.

Die zentrale Figur des Werks ist König Aegon I. Targaryen, der für den Bau des Eisernen Throns und die Einigung der sieben Königreiche mithilfe seiner Schwestergemahlinnen Visenya und Rhaenys verantwortlich ist.

Die Ankündigung von HBO-Chef Bloys kam am Ende einer Präsentation des neuen Streaming-Dienstes "HBO Max", der im Mai 2020 in den USA an den Start gehen soll. "Game of Thrones" war im Mai nach acht Staffeln zu Ende gegangen. Die Fantasy-Serie gilt als eine der erfolgreichsten Serien der TV-Geschichte und sammelte insgesamt 59 Emmys ein.

Wann "House of Dragon" erscheinen soll, wurde am Dienstag nicht bekannt.

(pb)

Die Geschichte des Bundestages in 17 Daten

1 / 19
Die Geschichte des Bundestages in 17 Daten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ab jetzt AfD-Osten? So ein Quatsch!

Sophia Thiel kommen auf Instagram die Tränen: "Weiß nicht, wie ich mich jetzt hier richtig verhalten soll"

Vor wenigen Tagen teilte Sophia Thiel eine traurige Nachricht auf Instagram und erklärte, warum sie sich in der nächsten Zeit im Großen und Ganzen zurückziehen werde. "Am Montagabend ist mein Opa verstorben und ich/wir können es gar nicht so richtig fassen. Noch vor ein paar Tagen haben wir gemeinsam den Urlaub in Spanien verbracht", schrieb sie auf Instagram.

Die Beziehung zu ihm sei besonders gewesen. Umso größer sei nun der Schock und der Schmerz sitze tief. Nun meldete sie sich erneut bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel