Miley Cyrus and Liam Hemsworth arrive on the red carpet at The Metropolitan Museum of Art s Costume Institute Benefit Camp: Notes on Fashion at Metropolitan Museum of Art in New York City on May 6, 20 ...
Bild: www.imago-images.de
Musik

Jetzt meldet sich Liam Hemsworth zur Trennung von Miley Cyrus zu Wort

13.08.2019, 07:3513.08.2019, 11:10

Wir haben diese Promi-Meldung vom Wochenende immer noch nicht verdaut! Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt. Nun hat sich der australische Schauspieler zum ersten Mal zur Trennung geäußert.

Auf Instagram schrieb er:

"Ich will nur kurz sagen, dass Miley und ich uns kürzlich getrennt haben und ich ihr für die Zukunft nichts mehr wünsche als Gesundheit und Glück."

Dies sei eine private Angelegenheit, die er gegenüber Journalisten nicht weiter kommentieren werde.

Hier der ganze Post:

Das Promi-Paar hatte am Wochenende über das Management der Sängerin mitgeteilt, dass es sich nach nicht einmal einem Jahr Ehe getrennt habe. "Sie haben entschieden, dass es das Beste ist und sie sich auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren."

Cyrus und Hemsworth hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an, kam schließlich erneut zusammen und heiratete kurz vor Weihnachten 2018. Die Musikerin befindet sich derzeit im Urlaub in Italien, der Schauspieler in seiner australischen Heimat.

(hd/dpa)

Die Promi-Weisheit in Bildern

1 / 13
Die Promi-Weisheit in Bildern
quelle: dpa montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ein Tag Backstage mit einer weltbekannten Metal-Sängerin

"Promi Big Brother": Micaela Schäfer initiiert spontanes Erotik-Foto-Shooting

Wie lang so ein Abend werden kann, an dem eigentlich mal so gar nichts passiert. "Promi Big Brother" dümpelte am Freitagabend so belanglos vor sich hin, es wäre ein guter Moment gewesen, die kommende Adventszeit zu planen. Oder mal wieder eine Grundreinigung in den eigenen vier Wänden durchzuführen. Vielleicht auch ein Weihnachtsfotoshooting zu planen. Wer sich für recht explizite Fotos erwärmen kann, der konnte sich immerhin ein wenig Inspiration holen.

Zur Story