Patricks Geburtstagsgeschenk für seine Antonia hat einen Haken.

Patricks Geburtstagsgeschenk für seine Antonia hat einen Haken. Bild: antonia_hemmer/instagram

"Bauer sucht Frau": Patricks Geschenk sorgt bei Antonia für verhaltene Reaktion

Die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Patrick und Antonia wurden erst nach den Dreharbeiten zur jüngsten Staffel ein Paar, doch jetzt verfolgen tausende Fans die Updates der beiden bei Instagram. Dort geben die zwei Verliebten immer wieder auch Einblicke in ihren Beziehungsalltag.

Neulich meinte zum Beispiel Antonia mit Blick auf die einschränkenden Corona-Maßnahmen: "Seit einem dreiviertel Jahr können wir nichts unternehmen und waren in der kompletten Zeit, die wir uns kennen, vielleicht zweimal im Restaurant essen... that's it."

Nun hatte das Model Geburtstag und viele Fans wollten bei Instagram unbedingt wissen, was Patrick seiner Freundin denn eigentlich schenkt. Der Jungbauer lieferte prompt die Antwort und es stellte sich heraus: Die Sache hat einen Haken.

Antonias Geschenk ist eine Herausforderung

Patrick verkündet zunächst, dass Antonia das Geschenk eigentlich noch gar nicht erhalten hat, denn: "Der Brief beziehungsweise Gutschein kam heute erst. Der kommt aus der Schweiz und die Schweizerische Post ist langsam." Dann rückte er auch schon mit der Enthüllung heraus: "Es geht auf unseren Hausberg, den Säntis, da habe ich der Antonia eine Übernachtung geschenkt auf 2000 Metern."

Das Paar wird in einem Berggasthaus unterkommen, das "relativ klein und relativ kuschelig" ist. So weit, so gut. Der Weg bis dahin hat es allerdings in sich, was der 25-Jährige nicht verschwieg. Antonia war aus diesem Grund offenbar sogar zunächst etwas skeptisch:

"Antonia hat sich natürlich auch verhalten gefreut, denn es ist erstmal ein sehr harter Anstieg, bis man auf die 2000 Meter kommt. Davor muss man richtig buckeln."

Patrick plant einen sportlichen Ausflug mit Antonia.

Patrick plant einen sportlichen Ausflug mit Antonia. Bild: patrick_romer/instagram

Patrick ist sich aber sicher, dass die Anstrengung für alle Beteiligten nicht umsonst sein wird. Selbstbewusst prophezeit er demnach anschließend: "Aber ich denke, die Aussicht und der tolle Abend mit mir nachher ist es auf jeden Fall wert."

Antonia scheint ihre anfängliche Skepsis mittlerweile übrigens auch schon überwunden zu haben und so ergänzt der Fan-Liebling aus "Bauer sucht Frau" zufrieden: "Ich freu mich und Antonia hat sich schlussendlich dann auch gefreut."

Für wann genau der Trip geplant ist, verriet Patrick nicht. Die Chancen dürften aber gut stehen, dass die Influencer ihre Reise mit der Kamera ein wenig dokumentieren und über Social Media auch ihre Fans daran teilhaben lassen. In jedem Fall wird es eine Abwechslung zum tristen Pandemie-Alltag, von dem Antonia zuletzt erzählte.

(ju)

Nach Amira-Beobachtung: Elton knöpft sich Pocher vor

"Warum dürfen die das und wir nicht?" Das ist eine Frage, die sich gerade in der Corona-Zeit wohl immer wieder viele Leute stellen. Warum darf die Bundesliga stattfinden, Freizeitkicker müssen hingegen die Füße stillhalten? Wieso dürfen Kinder nicht in die Schule oder in die Kita, aber die Büros sind gut gefüllt? Und warum feiert Motsi Mabuse ihren 40. Geburtstag mit acht Frauen aus acht verschiedenen Haushalten und andere dürfen das nicht? Letztgenannte Situation brachte Moderator Elton …

Artikel lesen
Link zum Artikel