Unterhaltung
Prominente

"Promi Big Brother": Das ist der mit Abstand unbeliebteste Kandidat

Bei "Promi Big Brother" gab es dieses Jahr schon so manche Überraschung.
Bei "Promi Big Brother" gab es dieses Jahr schon so manche Überraschung.Bild: Sat.1
Prominente

"Promi Big Brother": Das ist der mit Abstand unbeliebteste Kandidat

02.12.2023, 12:27
Mehr «Unterhaltung»

Nachdem die erste Reihe an Teilnehmenden für "Promi Big Brother" angekündigt worden war, zeigten sich viele Fans der Show enttäuscht. Kurz vor Staffel-Start ließ Sat. 1 dann aber eine Bombe platzen: Iris Klein wurde in den Container geschickt, wo sie auf ihren Ex Peter traf. Zudem durfte das "Big Brother"-Urgestein Jürgen Milski mitmischen. Plötzlich erschien der Cast deutlich attraktiver.

Sicher fühlen darf sich im Haus aber niemand. Diese Woche gab es eine große Überraschung, als Jürgen Milski aus der Show gewählt wurde. Einst war er der große Sympathieträger, doch im Container gingen wiederholt die Nerven mit ihm durch. Paulina Ljubas beispielsweise musste sich einen "Suppenhuhn"-Spruch von ihm gefallen lassen, viele erkannten Jürgen Milski nicht mehr wieder. Nach seinem Auszug zeigte er sich immerhin einsichtig.

Eine Social-Media-Analyse offenbart nun, wer bei den Fans von "Promi Big Brother" wirklich am besten abschneidet – und auch, wer die schlechtesten Karten hat.

"Promi Big Brother": Favorit enthüllt

Die Informationsplattform "Wettfreunde" hat die Instagram-Communitys der Teilnehmenden einmal vor der Staffel und einmal kurz vor dem Finale am kommenden Montag miteinander verglichen. Anhand dessen lassen sich die Popularitätswerte ablesen. Das Ergebnis der Analyse überrascht durchaus.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Auf Platz eins des Rankings steht der Wildcard-Kandidat Marco Strecker: Er hat 21.000 Follower:innen hinzugewonnen. Das Schlusslicht bildet Matthias Mangiapane. Ihm folgen nur 1700 mehr Accounts als noch vor dem Beginn der Staffel.

Als interessant erweist sich insbesondere der Vergleich zwischen Iris und Peter Klein, denn dieser könnte kaum deutlicher ausfallen. Während Peter nun 17.000 neue Follower:innen aufweist, hat der Account von Iris lediglich um die Zahl 2000 zugelegt.

Den prozentual höchsten Anstieg an neuen Social-Media-Abos verzeichnet der Magier Philo, der seine Followerschaft um 36,6 Prozent steigern konnte – gleichwohl ihm "nur" 3700 mehr Menschen folgen als noch vor einigen Tagen. Manuela Wisbeck hat 23,43 Prozent mehr Fans als vorher (bei insgesamt 5600 neuen Abos) und liegt damit schon recht weit abgeschlagen hinter Philo.

Das Schlusslicht bildet hier Iris Klein: Sie konnte ihre Community um schwache 0,38 Prozent erweitern. Damit ist klar: Peter Klein genießt in der Show deutlich mehr Sympathien als seine Ex.

Klatsche für Jürgen Milski

Für Jürgen Milski erweist sich die "Promi Big Brother"-Teilnahme derweil auch mit Blick auf Social Media nur bedingt als Erfolg. Er gewinnt 4500 neue Fans hinzu, was einem prozentualen Anstieg von 5,01 entspricht.

Titel: Promi Big Brother;
Staffel: 11;
Person: Jürgen Milski;
Copyright: SAT.1/Bene Müller;
Fotograf: Benedikt Müller;
Bildredakteur: Clarissa Schreiner;
Dateiname: 2842939.tif;
Rechtehinweis: Dieses  ...
Jürgen Milski hat sich im Container unbeliebt gemacht.Bild: SAT.1/Nadine Rupp

Gemessen an diesen Zahlen dürfte Matthias Mangiapane kaum Chancen auf den Sieg haben. Andererseits ist Manuela Wisbeck in dieser Woche ausgeschieden. Auch das gesteigerte Social-Media-Interesse an ihr konnte da nicht helfen.

"IBES"-Kandidatin Kim Virginia datet Twenty4Tim – überraschende Details

Während des diesjährigen Dschungelcamps sorgte Kim Virginia Hartung eher in Verbindung mit Mike Heiter für Aufsehen: Die beiden kannten sich bereits durch eine Dating-Show, bandelten miteinander an. In Australien war die Stimmung zwischen ihnen dann plötzlich gar nicht mehr harmonisch.

Zur Story