Sarah Engels zeigt sich nur wenige Stunden nach der Geburt mit ihrer Tochter.
Sarah Engels zeigt sich nur wenige Stunden nach der Geburt mit ihrer Tochter.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd

"Das größte Wunder": Sarah Engels postet erstes Bild mit Baby

09.12.2021, 14:54

Ende vergangene Woche hatte Sarah Engels tolle Neuigkeiten zu verkünden: Ihre Tochter hat das Licht der Welt erblickt – die Kleine hört auf den ungewöhnlichen Namen Solea Liana. Es ist das erste gemeinsame Kind für Sarah und ihren Mann Julian.

Der Start von Sarahs Tochter ins Leben gestaltete sich dabei ziemlich chaotisch. Kurz nach der Geburt ihrer Prinzessin meldete sich Sarah in ihrer Instagram-Story zu Wort und erzählte: "Es kam alles sehr spontan, ich hätte nicht damit gerechnet, dass es an dem Tag passiert." Sie sei im Nagelstudio gewesen, als es losging, erinnerte sie sich zurück und fügte hinzu: "Es kam alles völlig unerwartet, meine Fruchtblase ist während der Pediküre geplatzt. Danach haben auch die Wehen eingesetzt."

Nun gab die 29-Jährige ein weiteres Update und zeigte sich nicht nur zum ersten Mal mit ihrer Tochter, sondern präsentierte auch ihren After-Baby-Body. Dabei zeigte sie ehrlich, wie eine Frau kurz nach der Geburt aussieht.

"So eine tolle Figur" – Fans feiern Sarahs After-Baby-Body

"Acht Stunden davor und acht Stunden danach", schrieb die "Mama"-Interpretin zu ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss. Die Collage zeigt Sarah zweimal mit BH und in Netzunterhose: Links ist sie kurz vor der Geburt mit ihrem Babybauch zu sehen – rechts trägt sie ihre kleine Tochter bereits im Arm. Außerdem ist noch Sarahs restlicher Babybauch zu sehen. Das stört die glückliche Mama jedoch sichtlich nicht. Sie hat nur Augen für ihre Solea Liana und küsst sie liebevoll auf ihr Köpfchen. Wie verliebt sie in ihr Baby ist, machten auch diese Worte deutlich:

"Das größte Wunder auf der Welt."

Mit ihrem Vorher-Nachher-Vergleich löste Sarah bei ihren Followern wahre Begeisterungsstürme aus. "So ein tolles Bild! Jedes mal wieder unvorstellbar, wie diese Würmchen in den Bauch passen", meinte zum Beispiel ein User. Ein anderer Fan ließ ein Kompliment für Sarah in den Kommentaren da: "So eine tolle Figur danach! Alles Liebe."

Neben zahlreichen Gratulanten meldete sich auch der frischgebackene Vater Julian zu Wort und machte seiner Frau und seiner Tochter eine wunderschöne Liebeserklärung: "Und ganz viel Kraft einer wunderschönen Kämpferin und einer kleinen hell leuchtenden Sonne dazwischen. Sarah, ich liebe euch für immer."

"Onkel Pie" ist für Sarahs Tochter da

Sarah ist nicht nur Mutter einer neugeborenen Tochter, sondern auch eines sechsjährigen Sohnes. Alessio stammt aus ihrer Ehe mit Pietro Lombardi, den sie 2011 bei "DSDS" kennengelernt hatte – das Liebes-Aus erfolgte 2016.

Nach einer medienwirksamen Trennung pflegen Sarah und Pietro mittlerweile einen freundschaftlichen Umgang miteinander. Pietro gehörte nun sogar zu den ersten Personen, die Sarahs kleine Tochter sehen durften, wie Pietro in der Kommentarspalte auf Sarahs Seite verriet:

"Oh mein Gott… und so eine Süße, ich wünsche euch nur das Beste, euer Onkel Pie."

Weiter ließ der "DSDS"-Gewinner von 2011 durchblicken, dass Sarahs Tochter frech aussehe und die Kleine, Sarah und Julian eine tolle Familie seien. Außerdem versprach er in einem Interview mit "Promiflash", immer für Sarahs Tochter da zu sein: "Wenn die Hilfe brauchen, werde ich immer da sein, als wäre das mein eigenes Kind." Pietro selbst ist aktuell noch Single.

(swi)

Dschungelcamp 2022: Zuschauer lästern über Sonja Zietlows Aussehen

Am 21. Januar hieß es endlich wieder "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Nun gilt es für die Kandidaten, sich in rund zwei Wochen die Dschungelkrone zu ergattern. Statt zwölf sind diesmal übrigens nur elf mit dabei. Lucas Cordalis infizierte sich kurz vor dem Start mit dem Coronavirus und fiel, zumindest vorerst, aus. Einen Ersatzteilnehmer gibt es erstmal nicht, hier hofft wohl nicht zuletzt die Produktion, dass der Sänger doch noch nachrücken kann, wenn sein Testergebnis negativ und die Quarantänezeit endlich um ist.

Zur Story