71st Annual Cannes Film Festival Rdv John Travolta Photocall
John Travolta et Kelly Preston |
John Travolta mit seiner Frau Kelly Preston.Bild: picture alliance / Photoshot
Prominente

Kelly Preston stirbt mit 57 Jahren: Die Frau von John Travolta verliert Kampf gegen Krebs

13.07.2020, 13:41

Große Trauer um Kelly Preston. Die Ehefrau von Schauspieler John Travolta hat den Kampf gegen den Brustkrebs verloren. Wie das "People"-Magazin berichtet, verstarb Kelly Preston am Sonntag.

Neben ihrem Mann John hinterlässt sie Tochter Ella (20) und ihren Sohn Benjamin (9).

John Travolta hatte die Nachricht vom Tod seiner Frau selbst auf Instagram mitgeteilt. Er schrieb zu einem Foto von Kelly Preston:

"Mit sehr schwerem Herzen muss ich euch darüber informieren, dass meine wundervolle Frau Kelly den zwei Jahre andauernden Kampf gegen den Brustkrebs verloren hat."

Kelly Preston kämpfte zwei Jahre lang gegen den Krebs

Sie habe einen couragierten Kampf gekämpft – mit der Liebe so vieler Unterstützer, schreibt Travolta weiter.

Der Schauspieler dankte in seinem Post auch den Ärzten und Pflegern am MD Anderson Cancer Center, genau wie allen anderen Krankenhäusern, in denen Preston während ihres Kampfes gegen die Krankheit behandelt wurde.

Abschließend entschuldigte er sich bereits bei seinen Followern, für den Fall, dass er nun eine Weile nichts von sich hören lasse. Er müsse jetzt für seine Kinder und seine Familie da sein.

Für John Travolta ist es ein schwerer Schicksalsschlag. Auch seine Mutter starb bereits an Krebs und auch seine damalige Freundin Diana Hayland hatte in den 70er Jahren den Kampf gegen den Brustkrebs verloren. 2009 starb dann Kelly Prestons und John Travoltas Sohn Jett im Urlaub auf den Bahamas. Der damals 16-Jährige erlitt einen Krampfanfall in der Badewanne und konnte nicht mehr gerettet werden.

Preston Travolta waren seit 1991 verheiratet. Sie begann ihre Karriere als Model, kam dann über Werbespots zur Schauspielerei. Sie spielte auch in "Battlefield Earth" mit, ein Film, den ihr Ehemann als Produzent mitzuverantworten hatte.

(lin/jei)

Dschungelcamp: Zuschauer entlarven Billig-Look bei RTL-Moderator

Mit Jana Pallaske zog an Tag zwölf einer der größten Konfliktherde aus dem Dschungelcamp aus, und dennoch geht es an Tag 13 munter weiter: Der Bolognese-Zoff nimmt kein Ende. Derweil beweisen die Fans ihre Detektiv-Skills im Netz – anscheinend lässt sich der Style von Moderator Jan Köppen ganz leicht kopieren.

Zur Story