Unterhaltung
Heidi Klum: Das Model hat nun überraschend in ihrer Instagram-Story verkündet, dass sie die Vagina-Duftkerze von Gwyneth Paltrow haben möchte.

Heidi Klum: Das Model hat nun überraschend in ihrer Instagram-Story verkündet, dass sie die Vagina-Duftkerze von Gwyneth Paltrow haben möchte. Bild: Getty Images/ Jamie McCarthy

Heidi Klum bittet Gwyneth Paltrow um ausverkaufte Vagina-Kerze

Anfang Januar staunten die Fans von Hollywoodstar Gwyneth Paltrow nicht schlecht, als diese die Duftkerze "Das riecht wie meine Vagina" herausbrachte. Der Name ist hier tatsächlich Programm. Laut Paltrows Lifestyle-Portal "Goop" sollen die Hersteller an einem neuen Duft gearbeitet haben. Als dieser dann Gwyneth präsentiert wurde, hätte sie mit dem brisanten Satz geantwortet, der nun auf der Kerze prangt.

Die Duftkerze kostet stolze 75 Dollar (rund 68 Euro) und war bereits in kürzester Zeit ausverkauft. Jetzt meldet sich überraschend Heidi Klum in ihrer Instagram-Story zu Wort und fragt die Hollywoodschauspielerin direkt nach ihrem Produkt.

Heidi Klum wendet sich an Hollywoodstar

Die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin erzählt, dass sie bereits überall nach der speziellen Kerze gesucht hätte. Doch leider immer noch nicht fündig geworden sei. Dies soll sich nun hoffentlich ändern.

Heidi Klum: In ihrer Story meldet sich das Model zu Wort und spricht direkt Gwyneth Paltrow an.

Heidi Klum: In ihrer Story meldet sich das Model zu Wort und spricht direkt Gwyneth Paltrow an. Bild: Instagram/ Heidi Klum

Schließlich fragt Heidi Gwyneth in ihrer Story direkt: "Kannst du mir eine schicken? Ich würde so gerne eine haben wollen." Dabei strahlt sie gut gelaunt in die Kamera und markiert in ihrem Beitrag sicherheitshalber noch mal die Schauspielerin und deren Firma.

Bisher ist noch nicht bekannt, ob Gwyneth Paltrow ihr eines der heiß begehrten Exemplare zugeschickt hat. Paltrow betreibt ihren Blog und Shop "Goop" bereits seit 2008. Anfangs standen noch persönliche Lifestyle-Tipps im Vordergrund, mittlerweile können Fans die Lieblingsprodukte der Schauspielerin dort direkt nachkaufen.

(iger)

Heidi Klum filmt in Berlin schonungslos Menschen ohne Maske

Heidi Klum ist zurück in Deutschland – und die Paparazzi in Aufruhr. Wohin die "GNTM"-Jurorin in Berlin auch geht, die Fotografen folgen ihr auf Schritt und Tritt. So wurde sie sogar bereits beim Fetisch-Shopping mit Schwager Bill Kaulitz gesichtet. Aber manchmal braucht es die neugierigen Paparazzi gar nicht, denn Heidi hält zahlreiche Situationen auch von ganz allein für ihre Follower fest. Allerdings stecken in einigen Insta-Storys des Topmodels auch eindeutige Botschaften.

Am Sonntag machte …

Artikel lesen
Link zum Artikel