Sophia Thomalla ist von einigen Themen ziemlich genervt.
Sophia Thomalla ist von einigen Themen ziemlich genervt.Bild: imago images / GEPA pictures/ Walter Luger

"Es geht mir auf den Sack": Bei diesem Thema flippt Sophia Thomalla im TV aus

21.11.2021, 09:48

Sophia Thomalla teilt mal wieder ordentlich aus! Die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla versteht es wie kaum eine andere Promi-Dame zu provozieren. Egal, ob im Fernsehen, wo sie unter anderem "Are You The One?" moderiert oder auf ihrem Instagram-Kanal, dem über eine Million User folgen. Dabei ist ihr die Meinung der anderen ziemlich egal oder sie sagt eben deutlich ihre Meinung.

Der nächste Aufreger, mit dem die 32-Jährige aktuell für Diskussionen sorgt, ist ihr neuer Kalender, in dem sie freizügig für ihre Firma "Schüttflix" posiert. Dass sie mit ihren Bildern auch ihre Kritiker auf den Plan ruft, sollte nicht überraschend für Sophia sein. Doch als sie nun in einem Interview im TV auf die Kritik zu ihren erotischen Bildern angesprochen wurde, platzte ihr trotzdem der Kragen – und zwar aus einem bestimmten Grund.

Sophia Thomalla erbost: "Das ist das Gegenteil von Feminismus"

Am Mittwoch war Sophia zu Gast im "Sat.1 Frühstücksfernsehen". In der Sendung sprach sie mit Moderator Christian Wackert über ihren Kalender für das Jahr 2022 "Volle Ladung! Schüttstorm", bei dem sie auch in Bezug auf die Gestaltung Mitspracherecht hatte. Zu sehen ist die Freundin von Tennis-Ass Alexander Zverev nicht nur halbnackt, sondern auch beim Posen mit anderen Männern.

An diese Art von Motiven stören sich allerdings offenbar einige Leute. Darauf machte sie auch Christian Wackert aufmerksam und traf damit einen sensiblen Nerv bei dem TV-Star. Sie entgegnete ihm:

"Es geht mir auf den Sack. Das ist genau das Gegenteil von Feminismus, dass mir ständig Leute sagen, was ich zu tun und zu lassen habe."

Ihrer Meinung nach bedeute Feminismus nämlich eigentlich, dass sie genau das tun könne, was sie wolle – und dieser Kalender sei genau das, was sie wolle, erklärte sie weiter und fügte noch erbost hinzu: "Ich habe keinen Bock, in einem Jute-Kartoffelsack einen Kalender rauszubringen oder vielleicht auch gar keinen Kalender rauszubringen. Ich wollte schon immer einen Kalender rausbringen. Ich möchte bei dem Bauarbeiter im Spind hängen. Und deswegen sieht der Kalender auch so aus, wie er aussieht."

Auch dieses Gespräch passt Sophia Thomalla gar nicht

Das RTL-Gesicht bringt aber noch ein weiteres Thema auf die Palme: Corona. Auch wenn das Thema seit zwei Jahren die Schlagzeilen beherrsche, wolle sie nicht mehr darüber sprechen. "Ich bin es so leid, ich habe keinen Bock mehr, über Corona zu reden. Auch diese Fragen gestellt zu bekommen: 'Was hältst du von der Pandemie?' Es hängt mir regelrecht aus dem Halse raus", erklärte sie ihren Verdruss.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind schwer verliebt.
Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind schwer verliebt.Bild: dpa / Georg Hochmuth

Generell war Sophia bei ihrem Auftritt im "Sat.1 Frühstücksfernsehen" auf Krawall gebürstet. Denn auch als Wackert im Interview ihren Freund Alexander Zverev als "unseren Olympiasieger" bezeichnete, gab es Widerworte von der TV-Bekanntheit:

"Nee, Halt, Stop, nicht unser. Unser ist nicht! Ich teile nicht! Konnte ich als Kind schon nicht gut, hat sich bis in die 30er reingezogen."

Wer möchte ihr diese Reaktion allerdings Übel nehmen? Schließlich ist Sophia aktuell total verknallt und schwebt mit ihrem Liebsten auf Wolke sieben. So schwärmte Alexander Zverev unter anderem im RTL-Interview: "In der Zeit, in der wir zusammen sind, haben wir uns noch kein einziges Mal gestritten. Bei uns ist es wirklich sehr, sehr harmonisch und wir haben eine schöne Zeit zusammen." Kein Wunder, dass Sophia diesen Mann nicht teilen will.

(swi)

Erstes Baby für Star: Deshalb gibt Helene nach der Geburt gleich Konzerte

In wenigen Wochen wird Sängerin Helene Fischer das erste Mal Mutter. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel, der früher einer der Akrobaten auf ihrer Tour war. Bei der Neuauflage von "Wetten dass...?" vor einigen Wochen zeigte sich Deutschlands bekannteste Schlagersängerin schon mit Babybauch. Noch ist das Kind nicht da, doch schon jetzt hat die 37-Jährige für die Zeit nach der Geburt ambitionierte Ziele.

Zur Story