Entertainment Bilder des Tages Rupert Grint arrives on the red carpet at the world premiere of Apple TV s Servant at BAM Howard Gilman Opera House on Tuesday, November 19, 2019 in New York City. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20191119107 JOHNxANGELILLO

Ron Weasley ist jetzt Papa! Bild: imago images/UPI Photo / JOHN ANGELILLO

"Harry Potter"-Star Rupert Grint ist Vater geworden

"Harry Potter"-Star Rupert Grint und seine langjährige Partnerin Georgia Groome sind Eltern geworden. Sie freuten sich, die Geburt ihres kleinen Mädchens bekanntzugeben, teilte ein Sprecher am Donnerstag der US-Zeitschrift "People" mit.

"Wir bitten um Wahrung ihrer Privatsphäre in dieser ganz besonderen Zeit", hieß es in der Mitteilung. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Das in London lebende Paar hatte erst im April die Schwangerschaft offiziell bestätigt. Ihr Privatleben halten sie gewöhnlich unter Verschluss.

Grint war durch die Rolle von Ron Weasley, dem besten Freund des Zauberlehrlings Harry Potter, bekannt geworden. Groome spielte schon als Teenager in Fernsehproduktionen und Spielfilmen ("Frontalknutschen") mit.

(hau/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Amira spricht über Xavier Naidoo – Oliver Pocher unterbricht sie

Nachdem Rassismusvorwürfe gegen Xavier Naidoo laut geworden waren, hatte RTL den Sänger Anfang März mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Kurz davor hatte Naidoo noch die schweren Anschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Seine Aussagen seien absolut falsch interpretiert worden. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit seien ihm völlig fremd. Dabei ging es um ein Video, in dem er umstrittene Textzeilen singt. Dort heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, …

Artikel lesen
Link zum Artikel