ARD/NDR 2022 – DAS QUIZ, am Freitag (30.12.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Günther Jauch, Barbara Schöneberger, Jan Josef Liefers, Florian Silbereisen (v.l.n.r)
© NDR/ARD Oliver Ziebe, honorarfrei - Verwe ...
Schon beim ersten Spiel kam es zur verbalen Auseinandersetzung zwischen Jauch und Schöneberger.Bild: NDR/ARD Oliver Ziebe
TV

"2022 – Das Quiz": Günther Jauch teilt fies gegen Barbara Schöneberger aus

02.01.2023, 08:43

Bei "2022 – Das Quiz" spielen vier Promis um möglichst viel Geld für den guten Zweck. Moderator Frank Plasberg stellt seinen Gästen aber nicht nur Fragen zu den Geschehnissen dieses Jahres, sondern lässt sie auch in skurrilen Spielen gegeneinander antreten. Dabei liefern sich die Promis harte Auseinandersetzungen – vor allem mit Worten.

Schon ganz zu Beginn der Sendung geht es zur Sache. Florian Silbereisen, der in diesem Jahr schon zum zweiten Mal mit dabei ist, hatte bei der Anreise aus Salzburg Probleme, Zug und Bahn fielen aus. "Ich habe ein bisschen das Gefühl, das ich sabotiert wurde", sagt der Schlagerstar. Er hat auch bereits einen Verdacht, woran das liegen könnte und gibt einem Mitspieler die Schuld. Günther Jauch habe ihn sabotiert, vermutet der Sänger. "Ich hatte so ein bisschen das Gefühl, Herr Jauch hat vielleicht ein bisschen mitgeholfen, dass ich heute nicht hier abräumen kann", erklärt Silbereisen. Und es ist nicht das letzte Mal an diesem Abend, dass die Kandidaten auch verbal gegeneinander arbeiten. Und auch Moderator Plasberg hält sich nicht raus.

"2022 – Das Quiz"

Schon beim ersten Spiel geht es zur Sache. Inspiriert vom diesjährigen Halloween-Kostüm von Heidi Klum sollen die Kandidaten im Wurm-Kostüm einen kleinen Hindernisparkour überwinden. Sie müssen eine enge Stelle durchqueren, eine Limbostange passieren, in einen Apfel beißen. Jauch macht sich dort schon Sorgen: "Ich habe ja auch keine Zähne. Wie soll das denn gehen?" Plasberg kontert: "Ich habe doch in Ihrer Garderobe Haftcreme liegen sehen."

ARD/NDR 2022 – DAS QUIZ, am Freitag (30.12.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Günther Jauch, Barbara Schöneberger, Jan Josef Liefers, Florian Silbereisen (v.l.n.r)
© NDR/ARD Oliver Ziebe, honorarfrei - Verwe ...
Die Kandidaten traten nicht nur in Quizfragen gegeneinander an, sondern auch in Spielen.Bild: NDR/ARD Oliver Ziebe

Jauch und Schöneberger laufen gegeneinander – und geraten schon vor dem Start aneinander. Als sie in ihren Wurmkostümen zum Spielfeld laufen, fragt Schöneberger Jauch: "Durch diese ganz kleinen Schritte ist es extrem anstrengend im Oberschenkel. Haben Sie’s auch so empfunden?" Der Showmaster antwortet trocken:

"Aber nur, wenn die so aneinanderschleifen."

Eine klare Spitze gegen Schöneberger. Das sieht die Moderatorin genau so – und zeigt sich empört. Damit ist sie allerdings nicht alleine. "Böse, böse", kommentiert Silbereisen die Kabbelei seiner Mitkandidat:innen mit einem breiten Lächeln. Doch schließlich sagt Schöneberger: "Das ist bei mir der Fall, ich gebe das zu."

Jauch gewinnt nur Verbalduell

Bitter für Schöneberger: Nach der verbalen Attacke von Jauch verliert sie letztlich auch noch das Spiel. Der Quizmaster erreicht das Ziel vor ihr, während Schöneberger sehr mit ihrem Kostüm zu kämpfen hat. Am Ende wird Jauch zwar nur Dritter, hinter Jan-Josef Liefers und Silbereisen. Im ersten Verbalduell mit Barbara Schöneberger dürfte er sich aber trotzdem als Sieger fühlen.

Themen
"DSDS": Katja Krasavice geht auf Dieter Bohlen los – nach Show-Eklat

Kurz nach seiner Rückkehr zu "DSDS" sorgte Dieter Bohlen für einen Eklat, als er die Kandidatin Jill Lange fragte: "Hast du irgendwas Normales gemacht? Oder hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen?" Diese hatte bei den Castings zuvor von ihrer Datingshow-Vergangenheit berichtet. Die Szene war zunächst bei RTL+ zu sehen, zur linearen Ausstrahlung im TV jedoch schnitt der Sender den sexistischen Spruch raus.

Zur Story