Videos

Der Charlie Chaplin Afghanistans bringt Liebe ins vom Krieg zerstörte Land

team watson

"Wir wollen die Menschen zum Lachen bringen, damit sie den Krieg für einen Moment vergessen."

Das ist die Motivation, die Karim Asir antreibt, wenn er im kriegsgeschädigten und von täglichen Bombenanschlägen heimgesuchten Kabul seine Zuschauer zum Lachen bringt.

abspielen

Video: watson/Team watson

Lass uns doch auch auf Instagram Freunde sein

Diese Glasbrücke ist nichts für schwache Nerven

abspielen

Video: watson/watson.de

Dieser Make-Up ist der reinste Mindfuck

abspielen

Video: watson/watson.de

Martin Schulz disst Gauland im Bundestag

abspielen

Video: watson/Marius Notter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Backpacker sind einfach nur respektlos" – Anna über verwöhnte Mittelstandskinder

Gerade mit deinem Rucksack auf dem Weg nach Südamerika?  

Artikel lesen
Link zum Artikel