Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Messis Mutterglück und 5 weitere Momente, die bei der WM viel zu kurz gekommen sind

17.07.18, 19:41 18.07.18, 09:18
Lia Haubner, Marius Notter
Lia Haubner
Lia Haubner

Marius Notter
Marius Notter

Ballerinen im WM-Fieber, Stormzy, der seine Show für das historische Elfmeterschießen der Engländer unterbricht und dann ist da noch diese unfassbare Geschichte mit Messi: Bei der WM gab es viele dramatische Momente unter anderem das deutsche WM-Aus aber einige zogen viel zu schnell an uns vorbei.      

Wir haben für euch sortiert:

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Und, wie fühlst du dich:

Umfrage

Die WM ist vorbei – was jetzt?

  • Abstimmen

12 Votes zu: Die WM ist vorbei – was jetzt?

  • 42%Sich auf die neue Bundesligasaison freuen
  • 33%Hä, war was?
  • 8%Ich ziehe mir jetzt erstmal die Wiederholungen der WM-Spiele rein

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

So feierte die französische Nationalelf:

Video: watson/watson.ch

Emmanuel Macron ist schon mal Jubel-Weltmeister:

Video: watson/Lia Haubner

Fußball für Dummies, erklärt von einem Dummie:

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Noch mehr Videos gibt's hier:

7 Fußballregeln für Dummies – erklärt von einem Dummie

Der Ausraster – und 8 weitere Autofahrer, die auch dich schon genervt haben

"Did you become se email?"– 6 Arten, wie Deutsche Englisch sprechen

Du dachtest, du kennst Joko Winterscheidt? Als ob!

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das ist der schlechteste Fußballer in Fifa 18

Es ist wohl der Traum eines jeden kleinen Jungen mit einem Fußball und einer Spielkonsole: Irgendwann selbst als Spieler in der Fußball-Simulationsreihe "Fifa" auftauchen. Aber wie ist es eigentlich, wenn man sich zwar selbst mit dem Controller steuern kann, die Pixelgestalt aber äußerlich nichts mit dir zu tun hat und du dann auch noch der schlechteste Charakter im GANZEN "Fifa"-Kosmos bist?

Die Frage hat das Fußball-Team von "Bleacher Report" Max Wright gestellt. Der 20-jährige …

Artikel lesen