Wirtschaft

In Zukunft kannst du zwischen Flixtrain und Deutscher Bahn wählen: 

Bild

Bild: dpa

Jetzt kannst du Flixtrain fahren — zumindest zwischen Hamburg und Köln 

Der erste Flixtrain ist am Freitag in Köln losgefahren. Sein Ziel: Hamburg. Diese Strecke soll der Zug von nun an täglich, außer Mittwochs, befahren. Ab Mitte April sollen weitere Züge von Stuttgart über Frankfurt und Hannover nach Berlin pendeln. Insgesamt sollen 28 Ziele in fünf Bundesländern mit den grünen Fernzügen angebunden werden.

Flixbus will die Fernzüge stufenweise in sein Fernbus-Angebot integrieren

Flixbus war 2013 nach der Liberalisierung des Fernbusmarkts gestartet. Das Unternehmen fusionierte Anfang 2015 mit MeinFernbus und dominiert seitdem das Geschäft in Deutschland.

Am Freitagmittag erreichte der Flixtrain dann mit einer kleinen Verspätung den Kölner Hauptbahnhof.

(hd/afp)

Themen

Oh No! Die Dürre macht unsere Pommes teurer (und kürzer) 😱

Es gibt ja wohl nichts Schöneres, als Pommes Rot-Weiß im Freibad? Und deshalb rollt da gerade ein riesen Problem auf uns alle zu. Wegen der anhaltenden Dürre könnten die Fritten sehr bald teurer werden, Grund ist die schlechte Kartoffelernte. Die kartoffelverarbeitende Industrie warnt vor Qualitätsproblemen und drohenden Engpässen.

Mit der Trockenheit spitze sich die Lage "dramatisch" zu, hieß es in einer Stellungnahme des Bundesverbands der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel