Deutsche Wirtschaft verliert etwas an Tempo – aber dieses Video macht trotzdem Laune

15.05.2018, 08:0915.05.2018, 08:10

Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal 2018 um 0.3 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Im vierten Quartal 2017 war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) noch um 0,6 Prozent gestiegen.

Ob in Deutschland zu wenig in die Hände gespuckt wurde?

Die watson-Frühschicht hat mal wieder 'nen Ohrwurm:

(pb/dpa)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Uniper-Gate schadet Robert Habecks Karriere – "Lobby Control" kritisiert Intransparenz

Hat Robert Habeck nun eine Lobby-Affäre am Hals? Zumindest gerät der grüne Bundeswirtschaftsminister wegen seiner geplanten Gasumlage momentan heftig in Bedrängnis. Kritisiert wird, dass wohl ein Unternehmen an der Ausarbeitung der Gasumlage mitgewirkt haben soll – der Energiekonzern Uniper. Das Unternehmen ist zugleich eines der größten Profiteure dieser Umlage.

Zur Story