Bayern München
Bildnummer: 03852043  Datum: 05.08.2008  Copyright: imago/Bernd König
Toni Kroos (Bayern) enttäuscht; Vdig, quer, close Franz Beckenbauer Cup 2008/2009, , Test, Testspiel, FC Bayern München, München Enttäuschung,  Fußball 1. BL Herren Mannschaft Deutschland Einzelbild pessimistisch Randmotiv Personen

Image number 03852043 date 05 08 2008 Copyright imago Bernd King Toni Kroos Bavaria disappointed Vdig horizontal Close Franz Beckenbauer Cup 2008 2009 trial try out FC Bavaria Munich Munich Disappointment Football 1 BL men Team Germany Single pessimistic Rand motive Human Beings

Toni Kroos hat nach rund elf Jahren zugegeben, dass er sich in seiner Anfangszeit beim FC Bayern München einer Notlüge bediente. bild: imago/Bernd König

Toni Kroos gesteht, dass er FC Bayern angelogen hat

Am Freitagabend trifft Toni Kroos mit seinem Klub Real Madrid im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals auf Manchester City (21 Uhr/Sky). Die Königlichen müssen gegen die Citizens im Etihad Stadium eine 1:2-Pleite wettmachen.

In der Woche vor dem wichtigen Königsklassenduell plauderte der frischgebackene spanische Meister Kroos in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" mit Bruder Felix und verriet eine interessante Anekdote aus seiner Zeit beim FC Bayern München. Dabei lüftete der Nationalspieler auch ein Geheimnis, das er bislang gut gehütet hatte.

Als Kroos im Jahr 2008 mit 18 Jahren seine ersten Schritte im Profigeschäft beim FC Bayern machte, habe er in der Winterpause in seiner alten Heimat Rostock mit ein paar Freunden in der Freizeit Fußball gespielt. Nach nur wenigen Minuten sei Kroos umgeknickt. Der damalige Mannschaftsarzt von Hansa Rostock, wo Kroos von 2002 bis 2006 in der Jugend spielte, sei bei dem Hobbykick auch dabei gewesen. Er habe sich das geschwollene Fußgelenk angeschaut, Diagnose: nur eine Reizung im Knöchel.

Bildnummer: 03874226  Datum: 15.08.2008  Copyright: imago/Hoch Zwei/Kolb
Toni Kroos (Bayern) kommt zu Fall - PUBLICATIONxNOTxINxITA; Vdig, quer Saison 2008/2009, FC Bayern München München Fußball 1. BL Herren Mannschaft Deutschland Einzelbild Aktion Personen

Image number 03874226 date 15 08 2008 Copyright imago vertical two Kolb Toni Kroos Bavaria , to Case PUBLICATIONxNOTxINxITA Vdig horizontal Season 2008 2009 FC Bavaria Munich Munich Football 1 BL men Team Germany Single Action shot Human Beings

Unter Trainer Jürgen Klinsmann konnte sich Toni Kroos nicht durchsetzen. Um Spielpraxis sammeln zu können, wurde er im Januar 2009 für eineinhalb Jahre an Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen. bild: imago/Hoch Zwei/Kolb

Doch zurück beim FC Bayern habe das der Ex-Teamdoktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt etwas anders gesehen: Mull habe nach kurzem Abtasten erkannt, dass die zuvor diagnostizierte Knöchelreizung ein Bänderriss sei. Kroos musste drei Monate pausieren.

Toni Kroos: Der Bänderriss war Glück im Unglück

Doch der jetzige Madrid-Profi hatte Glück im Unglück, wie er im Podcast erzählt. Denn erst durch die Blessur, die er sich bei dem Freizeitkick zuzog, habe sich im Januar 2009 die anderthalbjährige Leihe zu Bayer Leverkusen ergeben. Bei den Rheinländern startete Kroos dann durch, spielte regelmäßig. In 48 Spielen für die Werkself gelangen ihm zehn Tore und 13 Vorlagen.

Bildnummer: 05754369  Datum: 10.04.2010  Copyright: imago/Uwe Kraft
Fußball Bundesliga, Saison 2009/2010, 30.Spieltag, Bayer 04 Leverkusen (rot) - FC Bayern München (weiß) 1:1 - V.re.: Toni Kroos, Mark van Bommel.; Fussball Herren GER 1 BL 2009 2010 Leverkusen Aktion vdig xcb 2010 quer 

Image number 05754369 date 10 04 2010 Copyright imago Uwe Power Football Bundesliga Season 2009 2010 30 Matchday Bayer 04 Leverkusen Red FC Bavaria Munich White 1 1 v right Toni Kroos Mark van Bommel Football men ger 1 BL 2009 2010 Leverkusen Action shot Vdig  2010 horizontal

In seiner Zeit bei Bayer Leverkusen entwickelte sich Toni Kroos (r.) prächtig. bild: imago/Uwe Kraft

"Ich glaube, dass mir Bayern den Wechsel gar nicht erlaubt hätte, wenn ich fit gewesen wäre", sagt Kroos im Podcast. "Es war klar, dass die Verletzung Zeit braucht und es dann eine Zeit dauern würde, bis ich wieder in Form bin. Ich habe vorher eh wenig gespielt und dann kam alles zusammen, sodass ich nach Leverkusen durfte."

Toni Kroos bediente sich gegenüber Dr. Müller-Wohlfahrt einer Notlüge

Außerdem erzählt Kroos, dass er sich gegenüber dem damaligen Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt einer Notlüge bedient habe. Denn der Doc durfte natürlich nicht wissen, dass sich der Youngster fahrlässigerweise bei einem Hobbykick verletzt hatte.

Also dehnte Kroos die Verletzungswahrheit ein wenig, indem er behauptet habe, dass er beim Waldlauf umgeknickt sei. Die wahre Geschichte hätte er bis heute niemandem an der Säbener Straße erzählt: "Sie haben bis heute nichts anderes gehört. Ich habe das nie klargestellt. Vor allem, als rauskam, dass es wirklich ein Bänderriss war, war mir nicht danach zumute, zu erklären, dass das beim Fußball passiert ist. Jetzt ist die Sache aber verjährt, da kann ich nicht mehr dafür angeklagt werden", sagt der Weltmeister von 2014 und lacht.

(as)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

"Ist ja 'ne super Frage": Thomas Müller gibt im TV unschlagbares Interview

Nationale Meisterschaft, nationaler Pokal, Champions League. Gewinnt eine Fußballmannschaft alle drei Wettbewerbe, spricht man vom Triple. Und genau das hat der FC Bayern in der Saison 2019/2020 vollbracht.

Mit 1:0 bezwingen die Bayern Paris St. Germain im CL-Finale, stehen das erste Mal seit 2013 wieder an der Spitze Europas. Einer der absoluten Leistungsträger im Triple-Team: Thomas Müller, 100-facher deutscher Nationalspieler und absoluter Publikumsliebling bei den Bayern-Fans.

Der sympathische …

Artikel lesen
Link zum Artikel