Neele Bronst auf dem Roten Teppich bei der Riani Fashion Show im Rahmen der Berlin Fashion Week im E-Werk in Berlin.
Neele Bronst spricht mit ihrer Instagram-Community ganz offen über ihre Essstörung.Bild: Eventpress Golejewski / Eventpress Golejewski
Stars

Ex-"GNTM"-Model spricht über ihre Essstörung: "Konnte nichts drin behalten"

30.06.2022, 11:07

Die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Neele Bronst nimmt ihre Fans auf Instagram regelmäßig durch ihren Alltag mit. Rund 180.000 Menschen folgen der 25-Jährigen auf der Plattform. Dabei teilt sie nicht nur die schönen Seiten ihres Lebens, wie Urlaube oder Zeit mit ihrem Sohn, sondern gibt auch Einblicke in dunkle Momente.

Triggerwarnung: Im folgenden Text geht es um das Thema Essstörungen. Das kann belastend und retraumatisierend sein.

Neele Bronst entwickelte als Jugendliche eine Essstörung

So vertraute sie ihrer Community am Dienstag ihre Erfahrungen mit einer Essstörung an. Angefangen hatte es, als sie etwa 17 oder 18 Jahre alt gewesen ist. In ihrer Instagram-Story erzählte sie:

"Ausschlaggebend war meine Schulzeit, wo ich bezüglich meiner Figur und meines Gewichtes sehr stark gehänselt worden bin."
Neele Bronst
Neele Bronst erzählt auf instagram von ihrer Essstörung.
Neele Bronst erzählt auf instagram von ihrer Essstörung.Bild: Instagram/Screenshot / @neelejay

In so jungem Alter hätte sie dann bereits angefangen, Kalorien zu zählen und eine Diät zu machen. "Es fing damals an mit Nahrungsergänzungsmitteln", so die Influencerin. Sie hätte angefangen, Mahlzeiten durch Shakes zu ersetzen. Irgendwann sei es dann nur noch bei einem Shake am Tag geblieben.

Als sie gesehen habe, wie schnell dadurch die Kilos gepurzelt seien, habe sie das motiviert. Sie berichtete: "Je dünner ich wurde, desto motivierter war ich."

Was tun, wenn es dir schlecht geht
Bestimmte Dinge beschäftigen dich im Moment sehr? Du hast das Gefühl, dich in einer ausweglosen Situation zu stecken? Wenn du dir im Familien- und Freundeskreis keine Hilfe suchen kannst oder möchtest – hier findest du einige anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichst du rund um die Uhr Mitarbeiter, mit denen du über deine Sorgen und Ängste sprechen kannst. Auch ein Gespräch via Chat oder E-Mail ist möglich.

Kinder- und Jugendtelefon: Der Verein "Nummer gegen Kummer" kümmert sich vor allem um Kinder und Jugendliche, die in einer schwierigen Situation stecken. Erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 116 111.

Krisenchat: Bei Krisenchat kannst du dich per Whatsapp rund um die Uhr an ehrenamtliche Berater wenden. Das Angebot richtet sich an junge Menschen bis 25 Jahre.

Hier findest du eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland.

In der Zeit habe sie auch exzessiv Sport betrieben. "Ich bin zu diesem Zeitpunkt jeden Tag abends nach der Arbeit, nach der Schule für zwei Stunden beim Sport gewesen und habe Cardio gemacht", meinte die 25-Jährige.

Eine Zeit lang habe sie dann gar nichts mehr zu sich genommen: weder die Shakes, noch irgendwelche feste Nahrung. Zwischen 15 und 17 Kilo habe sie in kürzester Zeit verloren, erklärte sie.

Als sie wieder etwas zu sich nehmen wollte, musste sie feststellen:

"Ich konnte einfach nichts drin behalten. Gar nichts. Jedes Mal, wenn ich etwas gegessen habe, und es war total egal, was es gewesen ist (...), musste ich mich übergeben."
Neele Bronst

Trotz Essstörung nahm sie bei "GNTM" teil

Noch vor ihrer Teilnahme bei der Casting-Show "Germany's next Topmodel" entschied sie sich dann dazu, eine Therapie zu machen. Sie sei auch stationär aufgenommen worden. Doch zu dem Zeitpunkt hatte das bei ihr keinen Erfolg.

Bei "GNTM" war sie dann trotz ihrer Essstörung. In der Zeit habe sie fünf Kilo zugenommen.

Als sie wieder zu Hause gewesen sei, habe sie mit Sport angefangen. "Der Sport war für mich so ein Ventil." Die sportliche Betätigung habe sie da rausgeholt. Ihr Wunsch: Muskeln aufbauen und normal essen und "eine schöne, schlanke, sportliche Figur haben", so Neele.

Auch wenn es ihr heute deutlich besser geht, spielt das Thema nach wie vor in ihrem Leben eine Rolle.

(and)

Heidi Klum hat zugenommen: Neues Video löst heftige Spekulationen aus

Am 20. November stand für Heidi Klum eine romantische Date-Night mit Ehemann Tom Kaulitz an: Gemeinsam besuchte das Paar ein Konzert von Elton John im Dodger-Stadion in Los Angeles. Vorab lief allerdings nicht alles wie geplant. Denn bevor es losgehen konnte, musste das Model erst einmal ein Hindernis überwinden: Ihr Outfit machte Probleme.

Zur Story