Klima
Football TSG 1899 Hoffenheim - FC Paderborn 07 , Sinsheim November 01, 2019. Dietmar HOPP, SAP CEO, founder, IT-specialist, sponsor, TSG 1899 HOFFENHEIM - FC PADERBORN 07 3-0 - DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO - 1.German Soccer League , Sinsheim, November 01, 2019. Season 2019/2020, matchday 10,

Oben: Klima-Hooligan Greta Thunberg mit Schal im kalten Schweden. Mitte: Dietmar Hopp in Hoffenheim. Bild: imago images/ActionPictures/TT/watson

Hoffenheim-Mäzen Hopp gibt Greta Thunbergs Eltern Ratschläge

Der Unternehmer Dietmar Hopp macht sich Sorgen. Der Mäzen des Bundesligisten TSG Hoffenheim rät den Eltern der Klimaaktivistin Greta Thunberg, auf die Gesundheit ihrer Tochter zu achten.

Wer ist Dietmar Hopp?

Dietmar Hopp selbst ist Gründer der "Klimastiftung für Bürger". Ziel der Stiftung ist es, die Aufmerksamkeit für den Schutz der Umwelt und des Klimas zu erhöhen. Mehrfach im Interview mit der "Rhein-Neckar-Zeitung" betont Hopp auch, dass der Klimawandel menschengemacht sei.

Als Mäzen der TSG steht der Unternehmer immer wieder in der Kritik. "Ich hoffe immer noch, dass das irgendwann einmal versiegt", sagt er mit Blick auf die Kritik der Hoffenheim-Fans.

Hopp wünscht sich mehr gesellschaftliches Engagement bei anderen Fußballklubs: "Der Fußball steht im Fokus. Und er hat eine große Kraft. Daraus resultiert Verantwortung und aus Verantwortung leitet sich Handeln ab. Das gesellschaftliche Engagement müsste meiner Meinung nach sogar noch stärker ausgeprägt sein", sagt der Milliardär und Mitbegründer des Software-Unternehmens SAP der "Rhein-Neckar-Zeitung".

(ll/mit afp)

Polizisten in Frankfurt von Jugendlichen attackiert

In Frankfurt sind in der Nacht zu Sonntag erneut Polizisten angegriffen worden. Vor der Hauptwache in der Innenstadt hätten sich 500 bis 800 Menschen versammelt, aus der Menge heraus seien Polizisten mit Flaschen und Eiern beworfen worden, sagte eine Sprecherin der Frankfurter Polizei. Verletzt worden sei aber niemand. Die Polizei nahm neun Tatverdächtige fest. Acht seien inzwischen mangels Haftgründen wieder entlassen. Ein polizeibekannter 17-Jähriger blieb über Nacht in einer Zelle …

Artikel lesen
Link zum Artikel