Digital

Massive Störungen bei Facebook und Instagram 

20.11.2018, 14:4420.11.2018, 20:23

Laut einer Störungswebseite hat es am Dienstagnachmittag massive Probleme bei Facebook und Instagram gegeben. Beide Dienste waren seit etwa 14 Uhr gestört und zeitweise nicht zu erreichen.

Bei Facebook konnten laut der Webseite "allestörungen.de" über 50 Prozent der Störungsmelder die Seite nicht öffnen, 22 Prozent hatten Probleme mit dem Einloggen und 22 Prozent konnten keine Postings lesen.

Hier wurden Störungen bei Facebook gemeldet:

Vor allem in Mitteleuropa und an der US-Ostküste (wo die Menschen gerade aufstehen) wird viel über Probleme mit Facebook geklagt.
Vor allem in Mitteleuropa und an der US-Ostküste (wo die Menschen gerade aufstehen) wird viel über Probleme mit Facebook geklagt.allestoerungen.de

So ist die Situation bei Instagram: 

Hier werden vor allem in Mitteleuropa, Südamerika, Malaysia und Indonesien Störungen gemeldet.
Hier werden vor allem in Mitteleuropa, Südamerika, Malaysia und Indonesien Störungen gemeldet.

Twitter ging aber noch: Unter #Facebookdown klagten Nutzer über Probleme mit den Seiten. 

(pb)

Vielleicht gar nicht so schlecht, dass Instagram schwierig zu erreichen ist:

Elon Musk: Wirrer Spontan-Auftritt bei Twitter-Talk über gesperrte Journalisten

Elon Musk gilt gemeinhin als Verfechter einer radikalen Meinungsfreiheit. Nachdem er im Oktober den Mikrobloggingdienst Twitter für 44 Milliarden Dollar übernommen hatte, dauerte es auch nicht lange, bis er die Sperre des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump aufhob.

Zur Story