Digital

Massive Störungen bei Facebook und Instagram 

20.11.2018, 14:4420.11.2018, 20:23

Laut einer Störungswebseite hat es am Dienstagnachmittag massive Probleme bei Facebook und Instagram gegeben. Beide Dienste waren seit etwa 14 Uhr gestört und zeitweise nicht zu erreichen.

Bei Facebook konnten laut der Webseite "allestörungen.de" über 50 Prozent der Störungsmelder die Seite nicht öffnen, 22 Prozent hatten Probleme mit dem Einloggen und 22 Prozent konnten keine Postings lesen.

Hier wurden Störungen bei Facebook gemeldet:

Vor allem in Mitteleuropa und an der US-Ostküste (wo die Menschen gerade aufstehen) wird viel über Probleme mit Facebook geklagt.
Vor allem in Mitteleuropa und an der US-Ostküste (wo die Menschen gerade aufstehen) wird viel über Probleme mit Facebook geklagt.allestoerungen.de

So ist die Situation bei Instagram: 

Hier werden vor allem in Mitteleuropa, Südamerika, Malaysia und Indonesien Störungen gemeldet.
Hier werden vor allem in Mitteleuropa, Südamerika, Malaysia und Indonesien Störungen gemeldet.

Twitter ging aber noch: Unter #Facebookdown klagten Nutzer über Probleme mit den Seiten. 

(pb)

Vielleicht gar nicht so schlecht, dass Instagram schwierig zu erreichen ist:

Nach Massenentlassungen bei Google: Ex-Mitarbeiter packen aus

Rund 12.000 Mitarbeitende sollen es sein, die ihren Job bei Google verloren haben. Diese Zahl nannte Sundar Pichai, CEO der Google-Muttergesellschaft Alphabet. Die Entscheidung sei ihm schwergefallen. Es sind rund sechs Prozent der Belegschaft, die von der Kündigungswelle betroffen sind. Google hat die Zahl seiner Mitarbeitenden also drastisch reduziert.

Zur Story