Cathy Hummels sorgt häufig mit kryptischen Ansagen für Furore auf Social Media.
Cathy Hummels sorgt häufig mit kryptischen Ansagen für Furore auf Social Media.Bild: cathyhummels/instagram

Hochzeitstag mit Mats: Cathy Hummels setzt verwirrenden Kommentar ab

16.06.2022, 12:23

Cathy und Mats Hummels haben ihre Trennung zwar nie offiziell bestätigt, allerdings soll der Star-Kicker in den vergangenen Monaten mit mehreren anderen Frauen angebandelt haben – darunter die Tischtennis-Spielerin Lisa Marie Straube. Cathy Hummels setzt derweil häufig kryptische Kommentare auf Instagram ab, in die sich leicht ein Bezug zu Mats hineinlesen lässt. Das Verhältnis der beiden zueinander scheint weiterhin gut zu sein, schließlich haben sie mit Ludwig auch einen gemeinsamen Sohn.

Der 15. Juni war für die Influencerin ein besonders Datum: Es war ihr siebter Hochzeitstag. Zu diesem Anlass postete Cathy ein Familienfoto, die beigefügte Ansage könnte allerdings kaum verwirrender sein.

Cathy Hummels feiert Hochzeitstag mit Mats

Cathy und Mats heirateten am 15. Juni 2015, die Ehe besteht nach wie vor. Cathys Kommentar dazu lautet nun allerdings: "Das verflixte siebte Jahr" – damit könnte sie darauf verweisen, dass die beiden zumindest kein Paar mehr sind. Anbei gibt es ein Bild, das die kleine Familie zeigt, Ludwig ist darauf etwas hinter Cathy versteckt.

Weiter schreibt die 34-Jährige: "Auf diesem Bild seht ihr meine grösste Liebe L.". Damit wiederum kann eigentlich nur Ludwig gemeint sein, was manche Follower dann doch ein wenig verstörend finden. "Verliebt in den eigenen Sohn?", wundert sich jedenfalls eine Followerin in den Kommentaren. "Absolut. Der Partner wird immer die große Liebe sein. Die Kinder sind höchstens das Produkt dieser Liebe", pflichtet ein User bei.

Für Verwirrung sorgt daneben der Verweis auf das siebte Jahr. Eine Nutzerin vermutet, dass damit auch Ludwigs Geburtstag gemeint sein könnte, wird aber gleich von anderen Followern belehrt, dass der Sohn von Cathy und Mats erst vier Jahre alt ist. Dennoch wirkt es auf viele seltsam, dass die beiden ihren Hochzeitstag feiern, obwohl sie gar nicht mehr zusammen zu sein scheinen. Eine besonders klare Ansage macht diese Person:

"Wenn ein Mann schon dafür in den Schlagzeilen steht, dass er mit zwei Frauen rumgeknutscht hat, gäbe es für mich persönlich keinen siebten Hochzeitstag!"

Als Hashtag hat Cathy übrigens die nebulöse Bemerkung angehängt: "Alles passiert aus einem Grund."

Bei aller Kritik finden sich jedoch auch reichlich positive Beiträge. "Hauptsache ist doch, dass ihr zusammen für euren Sohn da seid", ist beispielsweise ebenfalls zu lesen. Und eine weitere Userin meint: "Ganz herzlichen Glückwunsch der sympathischen, liebevollen Familie und auf viele weitere glückliche Jahrestage!"

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Beatrice Egli: Schlagersängerin stellt hartnäckiges Gerücht über sich richtig

In ihrer fast zehnjährigen Karriere, die 2013 als Gewinnerin der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" begann, begeistert Beatrice Egli immer wieder mit ihrer positiven Ausstrahlung ihre Fans, stürmt mit ihren Alben verlässlich die Charts. Auf Instagram lassen sich rund 462.000 User von ihrer Positivität und ihrem fröhlichen Charakter anstecken. Aber wie schafft sie es, immer so gut gelaunt zu sein? Das verriet sie nun in einem Interview und stellte in diesem Zusammenhang auch gleich einen angeblichen Fakt über sich richtig.

Zur Story