Ab dem 17. Dezember gibt es die zweite Staffel von "The Witcher" bei Netflix.
Ab dem 17. Dezember gibt es die zweite Staffel von "The Witcher" bei Netflix.Bild: IMAGO / ZUMA Press

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 3. Dezemberwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Prime Video, Disney+, Sky und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Schätzen.
10.12.2021, 15:48

Wir befinden uns mitten in der Adventszeit – und leider auch weiterhin mitten in der Pandemie – also beste Voraussetzungen für ein Wochenende auf der Couch beim ungestörte Serienbingen. Damit euch die Auswahl dabei leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 10. bis zum 17. Dezember für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Fantasy

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 17. Dezember endlich die zweite Staffel "The Witcher" anschauen. Darin übernimmt Henry Cavill wieder die Rolle des einsilbigen, aber fähigen Kämpfers Geralt von Riva, der auftragsmäßig Monster besiegt. An seiner Seite stehen unter anderem der Barde Rittersporn und die Magierin Yennefer. Die Serie beruht auf der Romanreihe des polnischen Autors Andrzej Sapkowski, die auch das gleichnamige Computerspiel inspirierte.

Anime

Am 14. Dezember erscheint bei Netflix die mittlerweile vierte Staffel der japanischen Anime-Serie "Aggretsuko". Darin geht es um die Mittzwanzigerin Retsuko, die als Büroangestellte in einer Großstadt lebt. Doch neben ihrem gewöhnlichen Alltag hat sie ein besonderes Hobby: Sie ist Death Metal Sängerin. Die eigentlich schüchterne Retsuko lernt so mit der Zeit, sich gegen ihren Chef und intrigante Mitarbeiter zu wehren. Alle Figuren in der Serie sind anthropomorphe Tiere, so ist Retsuko selbst ein roter Panda, ihre Kollegen sind ein Polarfuchs und eine Hyäne und ihr tyrannischer Chef ist, wie sollte es anders sein, ein Schwein. "Aggretsuko" ist eine süße und witzige Serie, nicht nur für Anime-Fans.

Die neuesten Filme und Serien hat watson-Autorin Sophia heruasgesucht.
Die neuesten Filme und Serien hat watson-Autorin Sophia heruasgesucht. bild: di matti

Amazon Prime Video

Comedy

"Die Discounter" ist eine Mischung aus Mockumentary und Improvisation.
"Die Discounter" ist eine Mischung aus Mockumentary und Improvisation.bild: amazon

Neu bei Amazon Prime Video könnt ihr ab dem 17. Dezember "Die Discounter" anschauen. In der Mockumentary-Serie geht es um den Arbeitsalltag in einem Hamburger Feinkostladen. Produziert wurde die Serie von Christian Ulmen, mit dabei sind unterem anderem Rapperin Nura und Nachwuchsschauspieler Ludger Bökelmann aus "Dark". Auch "Jerks"-Kollege Fahri Yardim wird einen Gastauftritt haben.

Science-Fiction

Ab dem 10. Dezember läuft auf Amazon Prime die sechste Staffel von "The Expanse". Die Science-Fiction-Serie spielt hundert Jahre in der Zukunft, in einer Zeit, in der die Menschen das Sonnensystem besiedelt haben. Die ehemalige Kolonie Mars hat sich unabhängig gemacht und setzt der Interessenpolitik der UN-kontrollierten Erde eine massive Militärmacht entgegen. Die Verlierer dieses Konflikts sind die sogenannten Belters. So werden Menschen genannt, die unter widrigsten Bedingungen im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter leben und arbeiten, um den Ressourcenhunger der Planeten zu stillen. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die in die zunehmenden Spannungen zwischen Erde und Mars verwickelt sind. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe Daniel Abraham und Ty Franck.

Sky

Action

Am 10. Dezember läuft der Action-Kracher "Fast & Furious 9" auf Sky. Im neunten Teil der Reihe erscheint plötzlich der verschollene Bruder von Dominic Toretto (Vin Diesel) und seiner Schwester Mia (Jordana Brewster) auf der Bildfläche. Jakob, gespielt von John Cena, ist ein Killer und ein Dieb, der mit seinem Bruder Dom noch eine Rechnung zu begleichen hat. Dabei steht ihm die Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) zur Seite. Dom dagegen bekommt Hilfe von seinem totgeglaubten Freund Han, verkörpert von Sung Kang.

Drama

Die fünfte Staffel von "The Good Doctor" läuft ab dem 14. Dezember auf Sky. Im Fokus der amerikanischen Krankenhausserie steht der junge Chirurg Shaun Murphy am angesehenen San Jose St. Bonaventure Hospital. Der talentierte Chirurg ist nicht nur jünger als seine Kollegen, sondern ist auch Autist und gilt als Genie. Aus diesem Grund fällt es ihm leicht, Diagnosen zu stellen, allerdings hat er seine Mühe, mit Menschen auf einer sozialen Ebene zu interagieren. Das stellt ihn vor große Herausforderungen. In der vergangenen Staffel drehte sich alles um die Corona-Pandemie in den USA und endete damit, dass alle Ärzte nach Guatemala reisen, um dort Patienten zu operieren.

Disney+

Animation

Neu ab dem 15. Dezember läuft auf Disney+ die Animations-Serie "Muppet Babies". In der Serie erleben Baby-Versionen von Jim Hensons berühmten Muppet-Figuren durch ihre Fantasie verrückte Abenteuer. "Muppet Babies" ist ein Reboot der Original-Zeichentrickserie aus den 80ern, läuft in den USA bereits seit 2018 und hat bereits drei Staffelm mit insgesamt 62 elfminütigen Episoden. Neben bekannten Figuren wie Kermit, Miss Piggy Gonzo oder Fozzie Bär gibt es einen neue Figur: Summer Pinguin.

MagentaTV

Thriller

Neu bei MagentaTV könnt ihr ab dem 9. Dezember die zweite Staffel der Gangster-Thrillerserie "Godfather Of Harlem" anschauen. Forest Whitaker spielt darin wieder den Gangsterboss "Bumby" Johnson, der in den 1960er-Jahren im New Yorker Untergrund agiert. Sein Ziel ist es, die sogenannte "French Connection" unter seine Kontrolle zu bringen. Dabei handelt es sich um einen Handelsweg zwischen Marseille zum New Yorker Hafen und transportiert wird: Heroin. Doch auch die italienische Mafia und weitere Rivalen wollen ihren Anteil am lukrativen Drogengeschäft.

Film der Woche

Ab dem 15. Dezember läuft auf Netflix das italienische Drama "The Hand of God". In dem Film geht es um den jungen Italiener und Fußball-Fan Fabietto Schisa (Filippo Scotti), der in den 80er-Jahren in Neapel lebt. Als Fußball-Gott Diego Maradona nach der gewonnen Fußball-Weltmeisterschaft 1986 für seine Heimatstadt spielen soll, geht für Fabietto ein Traum in Erfüllung. Doch sein Glück wird von einem schicksalhaften Vorfall in seiner Familie überschattet.

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Boris Johnson in "Bridgerton"? Netflix-Zuschauer macht lustige Entdeckung – Clip geht viral

Die zweite Staffel von "Bridgerton" ist bereits seit dem 25. März verfügbar und hält sich noch immer locker in den Top 10 der Netflix-Charts. Im Fokus der Geschichte steht jetzt Anthony (Jonathan Bailey), der zwischen den Schwestern Edwina (Charithra Chandran) und Kate Sharma (Simone Ashley) steht. Nicht zuletzt, um Hinweise auf den weiteren Verlauf der Story in den nächsten Staffeln zu erhaschen, schauen viele Fans ganz genau hin. Ein Zuschauer machte dabei nun eine verblüffende Entdeckung: Niemand Geringeres als der britische Premierminister Boris Johnson scheint sich in eine Szene eingeschlichen zu haben.

Zur Story