Netflix
Bild

Yeah, liebe "Stranger Things"-Fangemeinde, ein neuer Teaser ist da. Bild: Netflix

"Stranger Things": Teaser von Staffel 4 mit deutschem Star und Plottwist

Netflix hat am Freitag ganz nebenbei den ersten Teaser zur vierten Staffel von "Stranger Things" veröffentlicht.

Ja, ihr habt richtig gelesen, es gibt erste Bilder zur 4. Staffel der besten aller Netflix-Serien.

Aber das Beste kommt noch: Der Clip verrät gleich zwei Überraschungen.

Ganz offensichtlich spielt in der vierten Staffel Tom Wlaschiha mit. Der deutsche "Game of Thrones"-Star übernimmt in Staffel Vier offenbar die Rolle eines finsteren Gulag-Wächters.

So, nun wo das Wichtigste vom Tisch ist, weiter zur nächsten Überraschung. Den Spoiler-Alarm sparen wir uns.

Hopper lebt (und wir haben das vorhergesehen, denn das hier könnte dahinter stecken).

Viel mehr verrät der Teaser nicht (außer, dass es in Russland kalt ist und in sowjetischen Strafgefangenenlagern Steine geklopft werden).

Wir beruhigen uns jetzt erstmal.

Und schauen den fantastischen Teaser noch ein paar Hundert Mal an. Einen Starttermin gab der Streaming-Anbieter übrigens noch nicht an.

(pcl)

Joko Winterscheidt über den Moment, in dem er Klaas nichts mehr zu sagen hatte

Seit elf Jahren tingeln Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hauptsächlich gemeinsam durch die deutsche Medienlandschaft, waren lange das Dream-Team im deutschen TV. Gottschalk und Jauch? Zu brav. Pocher und Wendler? Zu drüber. Joko und Klaas trafen mit ihrem Auftreten und ihren Gaga-Show-Ideen den Nerv einer ganzen Generation, funktionierten als untrennbare Einheit.

Mit der Zeit kapselten sich die beiden Entertainer dann doch mehr voneinander ab, sei es mit Klaas' eigener Show "Late Night …

Artikel lesen
Link zum Artikel