Ab dem 30. Juli gibt es bei Amazon Prime Video ein neues "Grand Tour"-Special.
Ab dem 30. Juli gibt es bei Amazon Prime Video ein neues "Grand Tour"-Special.
Bild: IMAGO / Everett Collection

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 1. Augustwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Disney+, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.
30.07.2021, 15:52

Neuer Monat, neue Serien- und Film-Highlights! So kann man auch die etwas kühleren Sommerabende schön vom Sofa aus genießen. Damit euch die Streaming-Auswahl leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 30. Juli bis zum 6. August für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Doku

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 3. August die Dokumentation "Shiny Flakes – Auf der Spur der Täter" anschauen. Darin geht es um den Kriminalfall, der die fiktionale Netflix-Serie "How to Sell Drugs Online (Fast)" inspiriert hat. Und die wahre Geschichte ist fast noch unglaublicher als die Serie: Der Teenager Maximilian S. vertrieb von seinem Kinderzimmer in Leipzig aus Drogen für den deutschsprachigen Raum, jedoch auch ins Ausland. Dabei soll er rund vier Millionen Euro verdient haben und als er festgenommen wurde, befanden sich knapp 300 Kilogramm verschiedener Drogen in seinem Zimmer – ordentlich auf Wandregalen sortiert. In der Doku kommen er selbst, aber auch Polizei und Justiz zu Wort.

Reality

Ab dem 4. August könnt ihr bei Netflix eine neue Realityshow bingen: "Cooking with Paris". Darin geht es genau darum: Paris Hilton kocht. In der sechsteiligen Show probiert sie mit prominenten Gästen neue Zutaten und Rezepte aus. Wer sich schon vorher einen kleinen Eindruck von Paris Hiltons Kochkünsten machen will: Im januar 2020 lud sie auf ihrem Youtube-Channel ein Video hoch, in dem sie sehr unterhaltsam eine Lasagne zubereitet. Bon Appétit!

Die neuen Serien und Filme bei den Streamingdiensten hat Watson-Autorin Sophia für euch herausgesucht.
Die neuen Serien und Filme bei den Streamingdiensten hat Watson-Autorin Sophia für euch herausgesucht.
bild: di matti

Prime Video

Comedy

Ab dem 30. Juli gibt es bei Amazon Prime Video ein neues Special mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May: "The Grand Tour: Lochdown". Darin begeben sich die drei britischen Autospezialisten auf einen Roadtrip in die schottische Wildnis. Das Special wurde 2020 während der Pandemie gedreht, deshalb wurde auf Interviews mit Prominenten verzichtet, ebenso gibt es kein Zelt oder Studio mit Publikum. Dafür konzentrieren sich die drei mehr auf die wirklich wichtigen Dinge: waghalsige und fragwürdige Action und ein witziger Roadtrip.

Crime

Neu bei Amazon Prime Video könnt ihr ab August die Mystery-Teenie-Serie "Cruel Summer" anschauen. Die Serie spielt in den Jahren 1993, 1994 und 1995 in der fiktiven Stadt Skylin in Texas. Erzählt wird die Geschichte zweier junger Mädchen, auf der einen Seite die der hübschen und beliebten Kate, die eines Tages spurlos verschwindet. Auf der anderen Seite die Geschichte von Jeanette, die zunächst eine schüchterne Außenseiterin ist, nach Kates Verschwinden jedoch ihren Platz im Freundeskreis einnimmt und plötzlich beliebt ist. Doch es gibt es ein "Problem": Nach einem Jahr taucht Kate wieder auf – lebendig – und hat schwere Vorwürfe gegen Jeanette.

Sky

Schwarze Komödie

Ganz neu könnt ihr die deutsche Serie "Ich und die Anderen" bei Sky sehen. Darin spielt Tom Schillig Tristan, der plötzlich jeden Tag neu in einer veränderten Realität aufzuwachen scheint. Immer ist es eine Reaktion darauf, was er sich zuvor gewünscht hat und im Laufe der Zeit denkt er immer mehr an andere und nicht mehr so viel an sich selbst – oder? Showrunner von "Ich und die Anderen" ist David Schalko, der bereits die sehr witzigen und absurden österreichischen Serien "Braunschlag" und "Altes Geld" erschuf. Mit dabei sind unter anderem Lars Eidinger, Katharina Schüttler und Mavie Hörbiger.

Disney+

Nostalgie

bild: disneyplus.com

So richtig nostalgisch wird es bei Disney+: Der Streamingdienst nimmt nämlich die legendäre Kinderserie "Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew" ins Programm auf. Falls ihr euch jetzt nach 20 Jahren das erste Mal wieder daran erinnert, dass es die Serie überhaupt gab, darum geht es: Einige Charaktere aus dem "Dschungelbuch", darunter natürlich Balu, sind Piloten auf einer tropischen Insel. Die Serie enthält dabei auch viele Anspielungen auf Filmklassiker der 1940er Jahre wie zum Beispiel "Casablanca". Die perfekte Serie für einen faulen Sonntag auf der Couch.

MagentaTV

History

Bei MagentaTV könnt ihr neu die Miniserie "Houdini" mit Adrien Brody als wohl berühmtesten Magier aller Zeiten sehen. Die Serie zeigt das bewegte Leben von Harry Houdini, der Als Erik Weisz Ende des 19. Jahrhunderts in Budapest geboren wurde. Später zieht seine Familie mit ihm in die USA, wo er sich einen Ruf als Illusionist und Entfesselungskünstler aufbaut. Aufgrund seiner Fähigkeiten wird er sogar angeworben, während des ersten Weltkriegs auf Seiten von England das Deutsche Kaiserreich auszuspähen. Doch auch auf der Bühne werden seine Tricks immer waghalsiger...

Film der Woche

Ab dem 2. August könnt ihr bei Netflix die Gaunerkomödie "The Good Liar" mit Ian McKellen und Helen Mirren anschauen. Darum geht's: Der professionelle Hochstapler Roy macht im Internet die Bekanntschaft der reichen Witwe Betty. Er will sie davon überzeugen, viel Geld in eine angeblich sichere Anlage zu investieren und sie somit zu bestehlen. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich Roy jedoch zu Betty hingezogen. Als sie schließlich eine Reise nach Deutschland mit ihm unternehmen will, scheint ihn das sehr nervös zu machen. Was steckt dahinter? Spannender Film mit zwei tollen Schauspielern, der ganz anders verläuft, als man es zunächst erwartet.

"The Blacklist"-Fans rechnen mit der Serie ab: "Ich bin fertig damit"

"The Blacklist" bleibt auch mit der achten Staffel eine große Herausforderung für seine Fans. Mittlerweile sind die Episoden in Deutschland bei Netflix verfügbar, alle Abonnenten müssen jedoch auf eine Enttäuschung gefasst sein, denn: Die wohl wichtigste Frage bleibt weiter ungeklärt. Noch immer nicht erfahren wir das Geheimnis um Reds wahre Identität. Achtung, ab hier folgen Spoiler!

Zwar scheint die Serie in Staffel acht auf die alles entscheidende Antwort hinzusteuern, doch am Ende geizen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel