Auch in der 18. Staffel von "Bauer sucht Frau" will Inka Bause wieder Landwirte verkuppeln.
Auch in der 18. Staffel von "Bauer sucht Frau" will Inka Bause wieder Landwirte verkuppeln. RTL / Benno Kraehahn

"Bauer sucht Frau": Ein Landwirt sorgt für eine besondere Premiere in der Kuppelshow

12.04.2022, 12:48

Anfang Dezember ging die vergangene Staffel von "Bauer sucht Frau" zu Ende – und immerhin gab es im Finale drei Paare die zueinander gefunden haben: Mutterkuhhalter Nils und Vanessa, Ackerbauer Peter und Kerstin sowie Biobauer Mathias und Sabrina lernten sich in der RTL-Kuppelshow nicht nur kennen, sondern auch lieben.

Im kommenden Herbst will Inka Bause nun zum bereits 18. Mal Amor spielen und alleinstehende Bauern und Bäuerinnen verkuppeln. An Ostermontag stellt die Moderatorin die neuen Kandidaten vor, für die man sich anschließend bewerben kann. Drei von ihnen sind bereits eine Woche vorher bekannt gegeben worden. Und einer sorgt in der anstehenden Staffel für eine Premiere: Bauer Michael ist der erste bisexuelle Landwirt in der Geschichte von "Bauer sucht Frau".

"Bauer sucht Frau": Michael will die große Liebe finden – egal ob Mann oder Frau

Bisher gab es nur homosexuelle Bäuerinnen in der Show: Bereits 2013 suchte mit Lena die erste Kandidatin bei "Bauer sucht Frau" nach der richtigen Partnerin fürs Leben. In der vergangenen Staffel war Pferdewirtin Lara lesbisch. Einen homosexuellen Bauern gab es in dem beliebten Dating-Format noch nicht, aber dafür mit Michael nun den ersten Mann, der sowohl auf Frauen als auch auf Männer steht.

Der 27-Jährige ist Landwirt im Nebenerwerb, kommt aus Nordrhein-Westfalen und ist seit einem halben Jahr solo. Das soll sich nun allerdings ändern. Ob er am Ende mit einem Mann oder einer Frau zusammenkommt, ist ihm egal. Gegenüber RTL sagte er dazu:

"Ich suche einen Menschen, mit dem ich ganz viel Spaß haben kann und der mit mir alt werden möchte. Mir fehlt im Leben der passende Mensch, der mir viel entgegenbringt und dem ich das auch zurückgeben kann. Das wäre der größte Traum, wenn das wahr werden würde."
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Michael steht auf Männer und auf Frauen.
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Michael steht auf Männer und auf Frauen.rtl

Heute bezeichnet sich Michael als bisexuell – doch das war nicht immer so. "Früher habe ich mich nur für Frauen interessiert. Aber vor zwei Jahren ist mir ein Mann über den Weg gelaufen, in den ich mich verguckt habe. Seitdem bin ich für alle Seiten offen", erklärte er im Interview und ergänzte noch, dass ihm nur eine Sache wichtig sei: Die Chemie müsse stimmen.

Diese zwei "Bauer sucht Frau"-Kandidatin sind ebenfalls dabei

Neben Michael wurden vorab noch Pferdewirtschaftsmeisterin Loretta und Viehwirt Theo als neue "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer vorgestellt. Loretta ist seit einem halben Jahr Single. Von ihrem perfekten Partner hat die 32-Jährige ganz genaue Vorstellungen:

"Ich suche jemanden, der genauso viele Pferdestärken hat wie ich."
Michael, Loretta und Theo sind die neuen Kandidaten bei "Bauer sucht Frau".
Michael, Loretta und Theo sind die neuen Kandidaten bei "Bauer sucht Frau". rtl

Die große Leidenschaft der Landwirtin ist nämlich ihre Harley – Coachpotatoes kommen für sie dagegen überhaupt nicht infrage. Was man noch über sie wissen sollte? Loretta lebt und arbeitet in einem Drei-Generationen-Hof in Nordbaden in Baden-Württemberg.

Bauer Theo lebt in der Eifel und trägt Verantwortung für insgesamt 155 Rinder. Neben der Landwirtschaft hat der 58-Jährige noch eine weitere Passion: Schlagermusik. Die zukünftige Frau an seiner Seite sollte also besser keine Abneigung gegen diese Musikrichtung haben.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach Skandal-Auftritt: Rapper Haftbefehl mit schlechten Neuigkeiten

Erst vor wenigen Tagen hat Rapper Haftbefehl seine Fans mit einem skandalösen Auftritt in Mannheim enttäuscht. Videos, die in den sozialen Medien kursieren, zeigen Hafti über die Bühne torkeln. Das Konzert, das ohnehin schon mit einer Stunde Verspätung begann, wurde daraufhin noch während des ersten Songs abgebrochen.

Zur Story