Neu bei MagentaTV: Die History-Serie "Howard's End".
Neu bei MagentaTV: Die History-Serie "Howard's End".
Bild: imago stock&people / Prod.DB

watson-Super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die 3. Juniwoche

An jedem Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Disney +, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.
13.06.2020, 08:3113.06.2020, 08:35

Ihr braucht wieder neue Streaming-Empfehlungen, weil die Lieblingsserie doch überraschend schnell zu Ende durchgesuchtet wurde? Dann seid ihr hier richtig, denn wie jede Woche habe ich die interessantesten Neuerscheinungen und die besten versteckten Schätze der verschiedenen Streaming-Dienste für euch herausgesucht. Also holt den Hummus-Dipp und den geschnittenen Sellerie raus, macht es euch auf der Couch gemütlich und gebt euch diese neuen Serien.

Egal ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Hier findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Crime

Matt Bomer spielt die Hauptrolle der dritten Staffel.

Gute Neuigkeiten für Fans der Crime-Show "The Sinner": Am 19. Juni erscheint endlich die dritte Staffel. In der Anthologie-Serie geht es in jeder Season um einen neuen Fall, Polizeikommissar Harry Ambrose, gespielt von Bill Pullman, ist die Konstante in der Serie. Das Besondere am Konzept des Krimis ist: Es ist von Anfang an mehr oder weniger klar, was für ein Verbrechen vorliegt und auch, wer es begangen hat. Die Frage ist nur: Wieso? In der dritten Staffel spielt Matt Bomer Jamie, der von alten "Freunden" mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Der Trailer verrät zwar noch nicht viel, aber es ist klar, dass es wieder richtig düster und spannend wird. Ab nächster Woche gibt es "The Sinner: Jamie" auf Netflix.

Doku

Der mittlerweile verstorbene Jeffrey Epstein (Mitte) bei einer Anhörung.
Der mittlerweile verstorbene Jeffrey Epstein (Mitte) bei einer Anhörung.
Bild: www.imago-images.de / bUma Sanghvi

Diese Doku ist nichts für schwache Nerven – aber dafür umso wichtiger. "Filthy Rich", also "stinkend" oder "dreckig reich", heißt der Film über den amerikanischen Multimillionär Jeffrey Epstein, der im vergangenen Jahr unter nicht ganz geklärten Umständen Suizid beging. In der Doku wird versucht zu ergründen, wie Epstein überhaupt an sein Vermögen kam, denn das ist mehr als unklar. Sicher ist nur: Bereits seit Beginn seiner Karriere war er ein Hochstapler. Wirklich erschreckend machen die Doku die Zeugenaussagen der jungen Frauen, die Epstein mutmaßlich missbraucht hat.

Watson-Autorin Sophia hat für euch die Neuerscheinungen dieser Woche recherchiert.
Watson-Autorin Sophia hat für euch die Neuerscheinungen dieser Woche recherchiert.
bild: di matti

Amazon Prime Video

Comedy

Rebel Wilson ist Moderatorin der Show.

Neu ab dem 19. Juni gibt es bei Amazon Prime die Comedy-Show "Last One Laughing Australia". Moderiert wird sie von der australischen Komikerin und Schauspielerin Rebel Wilson, die vor allem aus den "Pitch Perfect"-Filmen bekannt ist. In "Last One Laughing" treten immer zwei Comedians gegeneinander an, die eine Stand-up-Nummer aufführen. Das Besondere: Das Gegenüber darf nicht lachen, sonst ist er oder sie raus. Von "LOL" gab es bereits zwei mexikanische Staffeln. Wer mit deutscher Comedy also vielleicht nicht immer so viel anfangen kann, sollte sich "Last One Laughing Australia" nicht entgehen lassen.

Doku

Alles, was ihr schon immer über "Schweini" wissen wolltet.

Zeit für große Fußball-Gefühle: Bei Amazon Prime könnt ihr jetzt die emotionale Doku "Schweinsteiger: Memories. Von Anfang bis Legende" schauen. Darin kommen neben Bastian Schweinsteiger persönlich viele seiner langjährigen Weggefährten zu Wort, von Oliver Kahn und Miroslav Klose über Uli Hoeneß bis zu Bundestrainer Jogi Löw. Und nicht zu vergessen: Til Schweiger! Warte, was? Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich, was der "Keinohrhasen"-Star damit zu tun hat. Die Lösung: Er hat den Film produziert. Herausgekommen ist eine emotionale Dokumentation, die nicht nur für Bayern-Fans interessant ist.

Sky Ticket

Thriller

Stana Katic spielt die traumatisierte Emily.

Ab dem 18. Juni könnt ihr bei Sky endlich die zweite Staffel der spannenden Crime-Thriller-Serie "Absentia" streamen. Das ist bisher passiert: Die Polizeikommissarin Emily wurde von einem Serienmörder entführt und für tot erklärt. Sechs Jahre später gesteht der Mörder jedoch: Emily ist noch am Leben! Sie wird schließlich aus ihrem Verließ befreit, doch sechs Jahre Gefangenschaft und Isolation gehen nicht spurlos an einem vorbei. Emily scheint ein anderer Mensch zu sein: ein sehr viel aggressiverer Mensch... Eine spannende und düstere Serie, die sich mit den Abgründen der menschlichen Psyche beschäftigt.

Disney +

Für's Herz

Zuckersüß: Ungewöhnliche Tierfreundschaften.

Was gibt es Süßeres als süße Tiere? Süße Tiere, die miteinander befreundet sind! Ab dem 19. Juni gibt es bei Disney + die National-Geographic-Reihe "Unlikely Animal Friends", also "Ungewöhnliche Tierfreunde". Dabei werden unter anderem die Freundschaften zwischen einem Hund und einem kleinen Geparden, einer Katze und einem Bären und einem Fuchs und einem Dachs gezeigt. Also: Falls ihr ein bisschen Feel-Good-Unterhaltung braucht, dann schaut bei Disney + rein.

MagentaTV

Nachhaltigkeit

Unsere Meere sind noch gefährdeter, als wir denken.

Bei MagentaTV könnt ihr jetzt ganz neu die Dokumentation "Swarm Intelligence" streamen. In Rückblenden wird die bewegende Reise der PARLEY-Bewegung unter dem deutschen Designer Cyrill Gutsch begleitet. Nach einem Zusammentreffen mit Meeresaktivist Paul Watson beginnt er, sein Leben auf den Kopf zu stellen und gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten, Künstlern und Wissenschaftlern gegen die andauernde Zerstörung der Weltmeere zu kämpfen. Intensive und informative Doku, die zum Nachdenken über Umweltschutz und Nachhaltigkeit anregt. Relevant!

History

Haley Atwell spielt die liberale Margaret Schlegel.

Ebenfalls neu bei MagentaTV ist die historische Drama-Serie "Howard's End". Diese spielt zu Anfang des 20. Jahrhunderts in England, in der Zeit des Umbruchs vom Viktorianischen ins Edwardische Zeitalter. Im Mittelpunkt der Serie stehen zwei Familien, die Schlegels und die Wilcox. Die Schlegels stehen für eine moderne, liberale Welt, während die Männer der Wilcox-Familie immer noch auf konservative, viktorianische Werten beharren. Die Familien geraten in einen Streit, als eine der Schlegel-Töchter ein wichtiges Anwesen erbt, das ihr in den Augen der anderen Familie nicht zusteht. Trotzdem deutet sich eine Zuneigung zwischen Margaret Schlegel und Henry Wilcox an... doch meint er es ehrlich?

Joyn

Drama

Tom Hanks spielt den Piloten Charles "Sully" Sullenberger.

Neu bei Joyn könnt ihr den Kinofilm "Sully" streamen. Das Drama von Regisseur Clint Eastwood behandelt die wahre Geschichte des Piloten Charles "Sully" Sullenberger, der 2009 ein Passagierflugzeug auf dem Hudson River in New York erfolgreich notlandete. Von der Bevölkerung wird er daraufhin als Held gefeiert. Das Flugzeug war nach der Landung jedoch ein Totalschaden, weshalb die Fluggesellschaft behauptet, man hätte die Maschine auch noch sicher an einem Flughafen landen können. Wird der Mann, der 155 Menschen das Leben rettete, am Ende noch verklagt? Der Film beweist wieder: Das Leben schreibt die spannendsten Geschichten.

Crime-Doku

Nichts für Leute mit Angst vor tiefem Wasser: "Letzter Atemzug".
Nichts für Leute mit Angst vor tiefem Wasser: "Letzter Atemzug".
bild: investigation discovery

Für alle True-Crime-Junkies gibt es bei Joyn eine weitere Serie zum Schauern: "Letzter Atemzug – Murder in the Deep". Darin geht es um tatsächliche Morde und Verbrechen, die am Meer oder auf dem Meer stattfanden. Jede Folge beschäftigt sich dabei mit einem eigenen "maritimem Mord". So geht es beispielsweise um ein Pärchen, das auf einer einsamen Insel mitten im Pazifik ums Überleben kämpfen muss oder ein einsames Segelboot entführt wird. Spannend und nichts für Menschen mit Thalassophobie!

Film der Woche

Familie Kim ist ganz unten: Sie müssen Pizzakartons falten. Doch das soll sich bald ändern.
Familie Kim ist ganz unten: Sie müssen Pizzakartons falten. Doch das soll sich bald ändern.
Bild: www.imago-images.de / Everett Collection

Ab dem 17. Juni könnt ihr bei Amazon Prime den oscarprämierten, südkoreanischen Film "Parasite" sehen. Die Mischung aus Drama, Tragikomödie und Parabel spielt in Seoul und zeigt zwei sehr unterschiedliche Familien: Die Kims auf der einen Seite leben in einer heruntergekommenen Souterrain-Wohnung und halten sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Der Sohn der Familie fängt eines Tages als Nachhilfelehrer bei der wohlhabenden Familie Park an. Als er herausfindet, dass der kleine Sohn der Parks gerne malt, empfiehlt er eine befreundete Kunsttherapeutin – bei der es sich allerdings um seine eigene Schwester handelt. So wird nach und nach die ganze Familie Kim als Angestellte untergebracht, bis sie im Haus der Parks ein schreckliches Geheimnis entdecken...

"The Blacklist"-Fans rechnen mit der Serie ab: "Ich bin fertig damit"

"The Blacklist" bleibt auch mit der achten Staffel eine große Herausforderung für seine Fans. Mittlerweile sind die Episoden in Deutschland bei Netflix verfügbar, alle Abonnenten müssen jedoch auf eine Enttäuschung gefasst sein, denn: Die wohl wichtigste Frage bleibt weiter ungeklärt. Noch immer nicht erfahren wir das Geheimnis um Reds wahre Identität. Achtung, ab hier folgen Spoiler!

Zwar scheint die Serie in Staffel acht auf die alles entscheidende Antwort hinzusteuern, doch am Ende geizen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel