Rückruf bei Rewe - "Edelvollmilch-Schokolade" könnte Mandeln enthalten
Diese Schokolade könnte Mandeln enthalten. Bild: obs/SC Swiss commercial GmbH / obs/SC Swiss commercial GmbH
Gesundheit & Psyche

Gefahr für Allergiker: Rewe ruft Schokolade zurück

04.12.2019, 15:2204.12.2019, 15:53

Die Firma SC Swiss commercial GmbH ruft eine Charge des Produktes REWE Bio Schweizer Edelvollmilchschokolade zurück. Allergikern, die auf Mandeln reagieren, wird vom Verzehr dringend abgeraten, teilte das Unternehmen mit.

Grund für den Rückruf: Einige Tafeln wurden in die falsche Verpackung gesteckt.

Rewe teilte dazu mit:

"Fälschlicherweise wurde für die Sorte 'Bio Mandelkrokant' die Verpackung der 'Bio Edelvollmilch-Schokolade' eingesetzt. Es handelt sich um eine sehr begrenzte Anzahl, die in den Handel gelangt ist."

Wenn du einer der Kunden bist, der das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.08.2020 der Charge 1306064B gekauft hat, kannst du das im jeweiligen Markt, auch ohne Vorlage des Kassenbons, zurückgeben.

(hd)

Comeback der Geschlechtskrankheit – Warum wir das Risiko beim Sex unterschätzen

"Da unten juckt es" – will niemand gern von dem Menschen hören, mit dem er gerade Sex hatte. Doch gerade weil wir glauben, es würde uns nicht treffen, verbreiten sich sexuell übertragbare Infektionen (STIs) derzeit wieder in Deutschland. Tripper-Erkrankungen sind zwischen 2001 bis 2019 um das Vierfache gestiegen, Syphilis-Fälle haben sich verdoppelt (2009 bis 2019) – und auch wenn die Corona-Pandemie die Verbreitung kurz ausgebremst hat – Geschlechtskrankheiten erleben ein echtes Comeback.

Zur Story