Wein Doch

Wein Doch

"Im Urlaub ziemlich unerträglich" – Ein Schweizer regt sich über Deutsche auf

Jodok Meier von watson.ch hat eine Woche in der Berliner Redaktion verbracht und dort Wein getrunken. Unter anderem. Nach dem dritten oder achten Glas (wissen wir selbst nicht mehr genau), beklagte er sich ausgiebig über Deutsche im Urlaub und warum das Image der Deutschen in der Schweiz schlecht ist:

abspielen

Video: watson/Jodok Meier, Marius Notter, Lia Haubner

Wir sind auch auf Instagram!

Toyah Diebel über unfähige Berliner Barkeeper

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Harry Potter ist super, aber Quidditch macht keinen Sinn!

abspielen

Video: watson/Toni Lukic, Marius Notter, Lia Haubner

"Ich hasse Sprachnachrichten und jeden, der sie verschickt"

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Marius Notter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Ich wünschte, meine Eltern hätten sich scheiden lassen

Emilia Schneider (Name von der Redaktion geändert) hat das Leid von Scheidungskindern nie richtig nachvollziehen können. Denn die heute 32-Jährige hat sich immer gewünscht, dass ihre Eltern sich trennen. Die Geschichte eines Wunsch-Scheidungskinds.

Meine Kindheit war sehr laut oder sehr leise. Dazwischen gab es nicht viel.

Sehr laut war es, wenn meine Eltern sich wieder einmal gegenseitig anschrien. Manchmal, weil meine Mutter wieder einmal etwas falsch gemacht hatte und mein Vater vor Wut tobte. Manchmal, weil das Geld zu Hause knapp war. Manchmal war mir der Grund auch nicht ganz klar.

Und sehr leise wurde es dann, wenn mein Vater schmollte und weder meine Mutter noch ich uns trauten, ein weiteres Wort zu sagen.

Die Beziehung meiner …

Artikel lesen
Link zum Artikel