Sophia Thomalla und Tennis-Star Alexander Zverev waren das Traumpaar auf der Tennis-Gala "Players Night BMW Open 2022".
Sophia Thomalla und Tennis-Star Alexander Zverev waren das Traumpaar auf der Tennis-Gala "Players Night BMW Open 2022".Bild: imago images / imago images

"Verpflichtungen als Spielerfrau": Sophia Thomalla ungewohnt brav bei Gala

26.04.2022, 18:08

Am Montagabend stieg nach der Corona-Pause erstmals wieder die Tennis-Gala "Players Night BMW Open 2022" auf dem Gelände von Iphitos München. Mit dabei waren natürlich auch Sophia Thomalla und Tennisstar Alexander Zverev. Für ihn hat sie sich auf dem roten Teppich sogar extra zurückgenommen.

Sophia Thomalla: Unterstützung für Alexander Zverev

Schon in der Vergangenheit hat Sophia Thomalla ihren Freund Alexander Zverev regelmäßig zu seinen Spielen begleitet. Auch bei der Tennis-Gala in München war sie deshalb selbstverständlich mit dabei. "Ich kann ja Gott sei Dank so gut es geht meine Termine selber planen", erzählte sie gegenüber RTL.

Und Alexander Zverev freute sich über die Unterstützung seiner Freundin:

"Das ist immer schön, wenn sie dabei ist, es ist toll so 'ne Freundin zu haben, die einen da komplett unterstützt."

Momentan bereitet er sich auf die "BMW Open" in München vor. "Ich freue mich ganz besonders, wieder hier zu sein und endlich wieder vor Zuschauern spielen zu können. Ich hoffe auf gutes Wetter und vielleicht auch das Turnier gewinnen zu können", sagte er der "Bild".

Sophia Thomalla nahm sich auf dem roten Teppich zurück

Die "BMW Open" sind sein erster Auftritt als Tennisstar auf heimischen Boden, seitdem er bei den Olympischen Spielen teilgenommen hatte. Deshalb sollte es sein Abend werden und er im Rampenlicht stehen.

Seine Freundin Sophia Thomalla nahm sich deshalb auf dem roten Teppich gerne zurück:

"Man hat ja so seine Verpflichtungen als Spielerfrau. Tatsächlich halte ich mich auch zurück, wenn es meine Veranstaltung wäre, würde ich anders aussehen, das weißt du doch."
Alexander Zverev und Sophia Thomalla bei den "BMW Open" in München.
Alexander Zverev und Sophia Thomalla bei den "BMW Open" in München.Bild: imago images / imago images

Trotzdem hat das Paar an dem Abend alle Blicke auf sich gezogen und wurden von Fotografen umringt. Aber nicht nur Sophia Thomalla war an dem Abend Thema bei Alexander Zverev.

Auch über Boris Becker wurde an dem Abend gesprochen

Er äußerte sich auch zu Tennisstar Boris Becker: "Ich bin mit ihm in Kontakt, aber um ehrlich zu sein, er ist einer der größten Sportler, die wir in Deutschland gehabt haben und ich möchte nichts darüber sagen, weil, wir alle haben schwere Zeiten, wir alle machen Fehler in unserem Leben."

Becker war zuletzt wegen seines Schuldspruchs in einem Londoner Strafprozess in die Schlagzeilen geraten. Er soll seinem Insolvenzverwalter Teile seines Vermögens vorenthalten haben. Am Freitag erfährt er, ob er dafür eine Gefängnisstrafe bekommt.

(and)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Ohrfeigen-Eklat: Oliver Pocher fordert Unmenge von Angreifer – "sprachlos"

Vor rund drei Monaten wurde Oliver Pocher Opfer eines Angriffs. Am Rande des Boxkampfes von Felix Sturm gegen Istvan Szili in der Dortmunder Westfalenhalle schlug ihm Fat Comedy ins Gesicht. Im Netz verbreiteten sich schnell Videoaufnahmen von dem Vorfall. Der Künstler meinte dazu: "Weil du so einen unschönen Charakter hast, Menschen gerne erniedrigst, Menschen unterstützt, die behaupten, vergewaltigt worden zu sein, obwohl es nicht stimmt – die Anzeige nehme ich sehr gerne in Kauf."

Zur Story