Tiere
Bild

instagram

An wen erinnert dich dieser neue Instagram-Star?

Wir hatten "Grumpy Cat", die ewig schlecht-gelaunt blickende Katze. Wir hatten "Pizza Rat", die Ratte, die in New York ein Stück Pizza in die Kanalisation entführte. Ach ja, die Netzgemeinde himmelte in den vergangenen Jahren so einige Tiere an – weil sie eben besonders süß, besonders lustig oder einfach nur besonders besonders waren.

Aber warum "Salvador Dolly"? Kunstinteressierte wissen Bescheid: Der Name ist durchaus treffend. Denn "Salvador Dolly" sieht dem berühmten Surrealisten Salvador Dalí (1904-1989) durchaus ähnlich.

Jan. 1, 1940 - Madrid, Spain - A Spanish (Catalan) artist SALVADOR DALI was one of the most important painters of the 20th century. He was a skilled draftsman, best known for the striking, bizarre, and beautiful images in his surrealist work. His painterly skills are often attributed to the influence of Renaissance masters. His best known work, The Persistence of Memory, was completed in 1931. Salvador Dali s artistic repertoire also included film, sculpture, and photography. Madrid Spain PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09

Jan 1 1940 Madrid Spain a Spanish Catalan Artist Salvador Dali what One of The Most IMPORTANT Painters of The 20th Century he what a Skilled Draftsman Best known for The striking Bizarre and Beautiful Images in His surrealist Work His painterly SKILLS are Often attributed to The Influence of Renaissance Masters His Best known Work The Persistence of Memory what completed in 1931 Salvador Dali S ARTISTIC Repertoire Thus Included Film Sculpture and Photography Madrid Spain PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09

Bild: imago stock&people

"Salvador Dolly" wurde mit ihren zehn Geschwistern und ihrer Mutter kürzlich von Tierschützern gerettet. Durch einen Instagram-Post eines Pflegeheims in der US-Stadt Dallas wurde "Salvador Dolly" berühmt – sobald sie und ihre Geschwister fertig gestillt sind, soll für sie Ende August ein neues Zuhause gefunden werden.

(pb)

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

Viel Urlaub, wenig CO2: So gehts!

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jane Goodall warnt nach Corona-Krise: "Sonst sind wir am Ende"

Gerodete Regenwälder, Massentierhaltung, zerstörte Natur: Wir muten unserer Umwelt viel zu. Und das könnte dramatische Folgen haben. Die Verhaltensforscherin Jane Goodall, die vor allem durch ihre Studien mit Schimpansen berühmt wurde, warnt jetzt: Wenn wir nicht auf die Corona-Pandemie und die Klimakrise reagieren und unser Nahrungsmittelsystem verändern, wird die Menschheit "am Ende" sein.

Goodall sagte am Dienstag bei einem Online-Event der Kampagnengruppe Compassion in World Farming, dass das …

Artikel lesen
Link zum Artikel