Kriminalität
FILE PHOTO: Soccer Football - Copa America Brazil 2019 - Semi Final - Brazil v Argentina - Mineirao Stadium, Belo Horizonte, Brazil - July 2, 2019   Brazil's Neymar in the stands before the match    REUTERS/Ueslei Marcelino/File Photo

REUTERS/Ueslei Marcelino

Polizei stellt Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Neymar ein – was jetzt passiert

Die brasilianische Polizei hat die Ermittlungen wegen Vergewaltigungsvorwürfen gegen den Fußballstar Neymar eingestellt.

Das Model wirft Neymar vor, sie Mitte Mai in Paris in angetrunkenem Zustand und "mit Anwendung von Gewalt" zum Sex gezwungen zu haben. Neymar räumt zwar ein, die Frau in Paris getroffen zu haben, wies die Vergewaltigungsvorwürfe allerdings stets zurück.

(pb/dpa)

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten

Argentiniens Fußball-Ikone Diego Maradona ist tot

Diego Maradona ist tot. Der Weltmeister von 1986 starb am Mittwoch keine vier Wochen nach seinem 60. Geburtstag. Das bestätigte der argentinische Verband AFA. Wie argentinische Medien berichten, erlitt die Fußball-Ikone einen Herzstillstand.

Vor kurzem war Maradona wegen Gesundheitsproblemen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ihm wurde ein Blutgerinsel aus dem Gehirn entfernt. Maradona wurde nach wenigen Tagen wieder entlassen.

Der Weltmeister von 1986 starb Berichten zufolge in seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel