Unser gebürtiger Oberhausener in der Redaktion bestätigt: Duisburg ist nicht schön, dafür umso dreckiger.
Unser gebürtiger Oberhausener in der Redaktion bestätigt: Duisburg ist nicht schön, dafür umso dreckiger.
Bild: iStock Editorial

Die Umwelthilfe verklagt elf neue Smog-Städte und Duisburg ist nicht dabei ¯\_(ツ)_/¯

29.03.2018, 16:1214.11.2019, 14:28

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat elf weitere Städte wegen nicht eingehaltener EU-Grenzwerte für saubere Luft verklagt. Damit liefen nun Verfahren gegen 28 Städte, teilte der Umweltverband am Donnerstag mit.

Gegenüber watson bestätigte eine Sprecherin beim DUH mit Verweis auf die Klageliste: Nein, Duisburg ist nicht dabei. Die neuen Klagen richten sich gegen: Dortmund, Bochum, Düren, Paderborn und Offenbach sowie sechs Städte in Baden-Württemberg: Heilbronn, Ludwigsburg, Backnang, Esslingen, Marbach und Reutlingen.

Die Einhaltung der Grenzwerte sei

nur möglich durch eine rasche Umsetzung kurzfristig wirksamer Maßnahmen wie Fahrverbote für schmutzige Diesel-Fahrzeuge
PM der Deutschen Umwelthilfe

Die Luftqualität in Stuttgart und Düsseldorf hat bereits das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig beschäftigt. Dort urteilten die Richter Ende Februar, dass Diesel-Fahrverbote als letztes Mittel und mit bestimmten Einschränkungen zulässig seien. Es geht dabei um die Belastung der Luft mit gesundheitsschädlichen Stickoxiden. Die stammen in Städten zu einem erheblichen Teil aus Diesel-Abgasen.

(mbi/dpa)

Analyse

Drei Gründe, warum die Berliner Abgeordnetenhauswahl für ganz Deutschland wichtig ist

Am Sonntag ist nicht nur Bundestagswahl.

Ja, Medien aus Deutschland und der ganzen Welt werden am 26. September vor allem darauf schauen, wie das Parlament aussieht, das gut 60 Millionen Wähler in ganz Deutschland zusammengewählt haben.

In der Hauptstadt Berlin dürfen die Wahlberechtigten aber noch ein paar zusätzliche Entscheidungen treffen:

Die Abgeordnetenhauswahl wird über die politische Richtung entscheiden, die das Land Berlin im kommenden halben Jahrzehnt einschlägt. Das betrifft …

Artikel lesen
Link zum Artikel