Die erste Staffel von

Der erste Teil von "Lupin" belustigte die Fans mit zahlreichen Logikfehlern. Bei den neuen Folgen sieht das nicht anders aus. Bild: EMMANUEL GUIMIER/NETFLIX

Netflix-Zuschauer genervt: "Lupin"strotzt auch in Teil 2 vor Fehlern

Viele Abonnenten haben darauf gewartet, nun ist es so weit: Bei Netflix gibt es neue Folgen von "Lupin" mit Omar Sy und einer Menge Action. Ein Problem aus dem ersten Teil ist allerdings geblieben, denn erneut haben sich so einige Fehler in die Inszenierung eingeschlichen, die den einen oder anderen Zuschauer kopfschüttelnd zurücklassen.

Auf "Reddit" sind nach wenigen Tagen bereits mehrere Kuriositäten aus dem zweiten Teil aufgeführt. Dabei müssen sich die Netflix-Macher einmal mehr den Vorwurf der Nachlässigkeit gefallen lassen.

"Lupin" bei Netflix: dreimal derselbe Fehler

Ein Thread bei "Reddit" ist mit den Worten "großer Fehler" umschrieben und bezieht sich auf eine Rückblende aus der ersten Folge von Teil zwei, die in die 90er-Jahre führt. Zu sehen ist ein Mini Cooper, obwohl dieses Modell damals noch gar nicht hergestellt wurde. Ein besonders aufmerksamer Zuschauer wettert gegen den Streaming-Dienst:

"Dieser Mini Cooper war in drei verschiedenen Rückblenden zu sehen. Wie konnten sie das übersehen?"

Dieser Mini Cooper ist in

Dieser Mini Cooper ist in "Lupin" irgendwie fehl am Platz. Bild: Netflix

Ein anderer "Reddit"-Nutzer weist schließlich darauf hin, dass sich noch einige Patzer mehr eingeschlichen haben und fügt frustriert hinzu: "Ja, das war einer von vielen Fehlern in der Serie. Was mich am meisten ärgerte, war, dass die Episoden eins und zwei von Teil zwei im Dezember spielen sollen, aber es war eindeutig Sommer mit Bäumen, die alle ihre Blätter hatten, und die Sonne stand hoch am Himmel."

Schaut man sich bei "Reddit" weiter um, sind sogar noch mehr Beobachtungen zu finden. So wurde offenbar auch im Netflix-Schneidraum ein wenig geschlampt. Ein Schreiberling meint: "Guedira zerbricht das Autofenster, um sich zu befreien, aber das Fenster ist intakt, nachdem er seinen Sohn gerettet hat." Der User "Dudedude88" ergänzt außerdem, dass ein Kofferraum an einer Stelle auf wundersame Weise wieder unbeschadet ist, nachdem er zuvor mit einer Brechstange aufgebrochen wurde.

Teil 2 von "Lupin" wimmelt vor Unstimmigkeiten

Daneben sind die Figuren nicht immer perfekt ausgearbeitet oder aufeinander abgestimmt. "gyang333" fragt sich bei "Reddit" beispielsweise: "Leonards Charakter war so unglaubwürdig. Ihr wollt mir also weismachen, dass ein winziger Kevin-Durant-Doppelgänger einen ausgeglichenen Kampf gegen jemanden von Omar Sys Statur führen könnte?"

Schließlich gibt es auch noch kleinere Details, die bei näherem Hinsehen kaum zusammenpassen. Der Nutzer "MCStarlight" gibt zu bedenken: "Ich war mal in Frankreich und weiß nicht, ob sich das geändert hat, aber die Franzosen umarmen sich nicht wie in der Show. Sie küssen sich auf beide Wangen, wenn sie jemanden begrüßen. Ich frage mich, ob all die Umarmungen für das amerikanische Publikum waren."

(ju)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Sex/Life"-Star gesteht: Dieser Moment war schwieriger als die Dusch-Szene

Mit "Sex/Life" hat Netflix voll ins Schwarze getroffen, momentan thront die Serie in mehreren Ländern an der Spitze der internen Charts des Streaming-Diensts. Zum Erfolgsrezept der Show gehört sicherlich der hohe Erotik-Faktor: In einer DuschSzene ist Hauptdarsteller Adam Demos sogar nackt von vorne zu sehen. Schöpferin Stacy Rukeyser ließ allerdings offen, ob der gezeigte Penis wirklich echt oder nur eine Prothese war.

Auch Demos äußerte sich bereits zu "Sex/Life" und den Herausforderungen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel