Bildnummer: 58700468 Datum: 04.10.2012 Copyright: imago/Mattias Christ
Loveparade Memorial Gesellschaft Politik Loveparade Love Parade Duisburg Mahnmal Trauer Gedenken Fotostory xcb x0x 2012 quer Auf ...
21 Tote, mehr als 650 Verletzte: die grausame Bilanz der Loveparade.null / imago stock&people
Deutschland

Staatsanwaltschaft stimmt Einstellung von Loveparade-Prozess zu

17.04.2020, 12:4017.04.2020, 14:00

Die Staatsanwaltschaft Duisburg stimmt der Einstellung des Loveparade-Prozesses zu.

  • "Angesichts der schweren Folgen der Tragödie – 21 Tote, mehr als 650 Verletzte – und des damit verbundenen Leids ist uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen", erklärte die Behörde am Freitag.
  • Unter Berücksichtigung der Gesamtumstände erscheine aber nunmehr eine Verfahrenseinstellung als "im Ergebnis vertretbar", betonten die Strafverfolger mit Blick auf das Verfahren gegen noch drei Angeklagte.
  • Das Landgericht hatte die Einstellung vorgeschlagen.

Die finale Entscheidung will das zuständige Gericht nächste Woche treffen.

Bei der Loveparade im Juli 2010 starben in Duisburg 21 Menschen im Gedränge. Der Prozess gegen Beteiligte begann im Dezember 2017. Nach über 180 Verhandlungstagen könnte die Corona-Krise angesichts drohender Verjährung das Aus für den Prozess bedeuten.

(ll/afp)

Mark Forster verschiebt komplette Tour in 26 Städten – Fans danken ihm

Ob in Kassel, Berlin, dem Allgäu oder Koblenz: Mark Forster ist 2022 so oft wie noch nie zuvor aufgetreten. Ein ähnlich straffes Programm hatte er für kommendes Jahr eigentlich wieder geplant, doch jetzt verschob er die Tour um ein ganzes Jahr – und war dabei erstaunlich ehrlich.

Zur Story