Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

instagram

Lena Meyer-Landrut kooperiert mit H&M – viele Fans finden das nicht gut

Lena Meyer-Landrut macht gemeinsame Sache mit der Modekette H&M. Die Sängerin bringt dort eine Kollektion raus, die ab dem 3. Mai on- und offline zu kaufen ist. Für beide ist eine derartige Kooperation nicht neu:

Ein Grund zur Freude also für Fans der Musikerin. Schon bald können sie sich die Kleider "Selected by Lena" kaufen und ein bisschen wie Lena fühlen.

Man könnte meinen, Lena Fans würden sich darüber freuen. Ist aber nicht so.

Vor wenigen Tagen hat Lena die frohe Botschaft verkündet. Natürlich standesgemäß auf Instagram. Nach anfänglicher Euphorie in den Kommentaren folgte die Ernüchterung.

Viele Lena-Fans sind ganz und gar nicht begeistert:

"Schade, da H&M nicht gerade für Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen steht."

alisa.rie

"An sich eine schöne Idee. Nur schade, dass es ausgerechnet H&M ist, denn die produzieren weder fair noch nachhaltig. Falls du sowas nochmal machst, fänd ich es super cool, wenn du das berücksichtigst. Von einem fairen Modelabel würde ich die Sachen dann auch super gerne kaufen und das unterstützen 😊🙏"

morninginjune

"Wenn es nicht H&M wäre, fände ich das super. Aber Fast Fashion will ich nicht unterstützen, und finde es auch sehr schade, dass du das machst 👎🏼"

lisabale_99

"Lena, du scheinst doch ein reflektierter Mensch zu sein, also kann man dir nicht unterstellen, dass du die Hintergründe nicht kennst. Du sprichst doch auch davon, dass dir Umweltbewusstsein wichtig ist. Diese Denkweise geht mit Fast Fashion nicht d‘accord. Umweltzerstörung, Niedriglöhne, grausame Arbeitsbedingungen – ist das alles wirklich wert damit dein Portemonnaie noch praller wird?"

dreamchasing2.0

Was all diese Kommentare deutlich machen: H&M hat als Modediscounter ein Image-Problem. Neu ist das nicht. Denn: Schon seit mehreren Jahren gibt sich der Konzern ein Nachhaltigkeitsimage – und setzt beispielsweise in einer Kollektion auf recycelte Materialen. Kritiker behaupten, dass sich dahinter reines "Greenwashing" der Marke verstecken würde. H&M bestreitet solche Vorwürfe und gibt in einer Stellungnahme gegenüber watson zu Protokoll, dass Nachhaltigkeit bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil auf allen Ebenen des Unternehmens sei.

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

Noch mehr Musik? Hier lang!

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Warum Rammstein ihren eigenen Nazi-Skandal nach 21 Jahren wieder herausholen

Link zum Artikel

Tschüss, Band! Tschüss, YouTube! "Die Lochis" machen Schluss

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Wenn Deutschland eine neue Nationalhymne braucht, dann bitte von einem dieser Künstler

Link zum Artikel

Bonez MC soll seine Ex-Freundin bedroht haben – Polizei ermittelt

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Foto von Ariana Grande und Jungkook von BTS lässt Fans wild spekulieren

Link zum Artikel

Dieser Auftritt von Taylor Swift verärgert Beyoncé-Fans

Link zum Artikel

Bald gibt es weltweit Pop-Up-Stores von BTS – warum der Hype so groß ist

Link zum Artikel

Rätselraten um neues Album von Taylor Swift – 5 Fantheorien zum Namen

Link zum Artikel

Alexa, spiel "ME"! – Diese Rekorde hat Taylor Swift gerade gebrochen

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

So kannst du beim Wembley-Konzert von BTS dabei sein – auch ohne Ticket

Link zum Artikel

BTS bricht mit "Boy with Luv" wieder Rekorde – und wir haben einen Ohrwurm, verdammt!

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

"Bra Musik" – Capital Bra hat jetzt sein eigenes Label

Link zum Artikel

Diese Frau übersetzt Musik in Gebärdensprache: "Es gibt auch Taube, die das blöd finden"

Link zum Artikel

Keine WM, dafür ein Rap-Video mit Boateng: Götze ist unser Held

Link zum Artikel

Kennst du dich mit Musik weniger aus als unser Musik-Banause?

Link zum Artikel

Ariana Grande spricht über Sexismus in der Musik – warum das richtig wichtig ist

Link zum Artikel

"Er hat derzeit wirklich kein Geld" – R. Kelly bleibt in Untersuchungshaft

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Über die Unerträglichkeit, dass R. Kelly immer noch eine Karriere hat

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

4 Punkte, in denen Bushido sich mit Bushido nicht einig ist

Link zum Artikel

#Free21Savage: Cardi B will Abschiebung von Rapper 21 Savage verhindern

Link zum Artikel

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link zum Artikel

Shindy ist zurück mit einem Video – 3 Fragen brennen uns jetzt unter den Nägeln

Link zum Artikel

Schwesta Ewa ist Mutter geworden – und der Babyname ist erstaunlich

Link zum Artikel

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 

Link zum Artikel

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Herzbeben, wie die Zeit vergeht! Mittlerweile sind beinahe sechs Monate vergangen, seitdem Helene Fischer und Florian Silbereisen ihre Trennung bekanntgegeben haben. Wir erinnern uns: Der Schock damals war für viele Fans groß – die augenscheinliche Bilderbuch-Beziehung zwischen DER deutschen Sängerin überhaupt und ihrem ebenfalls berühmten Partner war plötzlich zerbrochen.

Und das, obwohl Florian Silbereisen sich doch groß das Konterfei von Helene Fischer tätowieren hatte lassen (mehr dazu …

Artikel lesen
Link zum Artikel