COLOGNE, GERMANY - MARCH 04: Amira Pocher and Massimo Sinato perform on stage during the 2nd show of the 15th season of the television competition show "Let's Dance" at MMC Studios on March  ...
Amira Pocher und Massimo Sinató schieden im Halbfinale aus.Bild: Andreas Rentz/Getty Images
Stars

Nach Bekanntgabe ihrer "Let's Dance"-Gage: Amira Pocher zeigt neues Luxusauto

19.05.2022, 14:39

Amira Pocher gab die vergangenen Wochen besonders Vollgas. Mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" widmete sie sich zuletzt vor allem ihrem Tanztraining. Die Moderatorin und Massimo Sinató schafften es ins Halbfinale, schieden allerdings in Show elf aus. Das Tanzpaar bekam die wenigsten Anrufe. Im großen Finale stehen Mathias Mester, Janin Ullmann und René Casselly. Ihre Teilnahme scheint sich allerdings mit Blick auf ihre angeblich hohe Gage gelohnt zu haben. Nun verkündete Amira, dass sie sich etwas Kostspieliges gönnte: ein neues Auto.

Amira Pocher zeigt ihr neues Auto

Wie die "Bild" berichtete, soll Amira Pocher für "Let's Dance" die größte Gage erhalten haben. Über elf Wochen war sie für das Format eingespannt. 160.000 Euro habe sie demnach angeblich bekommen. Mathias Mester und Janin Ullmann kassierten laut des Berichts im Gegensatz dazu 70.000 Euro. Janin gilt nach wie vor als große Favoritin auf den Titel "Dancing Star".

Amira kauft sich nach "Let's Dance"-Teilnahme einen Geländewagen.
Amira kauft sich nach "Let's Dance"-Teilnahme einen Geländewagen.Bild: Instagram/ Amira Pocher

Nun zeigte Amira auf Instagram, was sie mit ihrer Gage so angestellt haben könnte. Sie holte sich nämlich den Luxuswagen Jeep Wrangler. Ihren über 982.000 Fans auf Instagram sagte sie zunächst: "Ich habe mir ein neues Auto gekauft." In einer ihrer vergangenen Podcastfolgen sprach sie bereits darüber. Nun war es also so weit. Und weiter: "Ich habe jetzt endlich einen gekriegt. Ich wollte ihn in einer speziellen Version und jetzt ist er endlich fertig."

Weiter erzählte die 29-Jährige, dass ihr Bruder Hima das Auto aus München abhole, während sie gespannt auf ihr neues Gefährt wartet. Mit ihrer Community teilte die Mutter zweier Söhne auch prompt ein Bild des Luxuswagens. Welche Version Amira genau kaufte, ließ sie allerdings offen. Mit Blick auf die Herstellerseite wird jedoch schnell deutlich, dass es sich in jedem Fall um ein teures Auto handelt und bei dem Fahrzeug schnell rund 75.000 Euro zusammenkommen können.

(iger)

Karoline Herfurth offenbart: "Habe erst mit Mitte 20 angefangen, Dinge zu hinterfragen"

Karoline Herfurth zählt zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands und begeisterte nicht zuletzt mit "Fack ju Göhte" ein Millionenpublikum. Mittlerweile ist sie selbst unter die Regisseurinnen gegangen. In "Einfach mal was Schönes" setzte die 38-Jährige diese Arbeit fort und übernahm hierfür neben Nora Tschirner und Milena Tscharntke zudem auch eine der Hauptrollen. Aaron Altaras, in der Figur des "viel zu jungen" Ole, spielt in der turbulenten Liebeskomödie eine wichtige Schlüsselrolle.

Zur Story