Polizistin mit Maschienenpistole sichert die Absperrung zur Halberstädterstrasse vor dem Landgericht - Gegen das Landgericht Magdeburg ist eine Bombendrohung am Donnerstag Abend per Email eingegangen  ...
Bild: iridi/getty images

10 Fragen aus dem Einstellungstest: Hast du das Zeug für die Polizei?

02.04.2019, 20:4503.04.2019, 10:31

Um den Einstellungstest bei der Polizei gibt es viele Mythen. Er sei zu schwer, finden die einen und verzweifeln an jeder zweiten Aufgabe, die anderen finden ihn easy und verstehen die ganze Aufregung nicht.

Eines steht fest: Das Bewerbungsverfahren der Polizei ist lang und kompliziert.

Erst muss man sich mit persönlichen Daten online bewerben. Wenn man für den Job infrage kommt, erhält man einen Link zum Online-Test. Ist dieser bestanden kommt es zu Runde zwei: Ein weiterer Wissens-Test vor Ort (zu Hause kann man ja immer fleißig nebenbei googeln). Am Ende muss man in einer Turnhalle beim Sporttest noch ein bisschen schwitzen, beim Einzelgespräch glänzen und den Medizintest bestehen und hat es dann endlich geschafft.

Doch so weit schaffen es nur die wenigsten. Viele verzweifeln schon an dem ersten Online-Test. Doch wie schwer sind die Fragen wirklich? Wir haben einige typische Aufgaben rausgesucht und sind gespannt, ob du ihn bestehen würdest.

Beachte: Im echten Test gibt es für alle Fragen ein Zeitlimit! Lass dir also nicht zu viel Zeit. Und: Googeln ist ab jetzt verboten!

Jetzt geht's los

Quiz
Themen

Wenn du ein Eis in der Hand hast – und alles schief läuft

Supermarkt: Rewe sorgt mit Schild für Aufregung – Kunde ruft zu Boykott auf

In Großstädten werden Passant:innen häufiger von Obdachlosen angesprochen, die nach ein bisschen Kleingeld fragen. Gerade vor Supermärkten sitzen öfter mal Personen, die auf ein paar Euros der Kund:innen angewiesen sind. Eine Rewe-Filiale in Köln wollte dem nun ein Ende setzen.

Zur Story