"The Masked Singer": Auch ein Hummer ist dieses Mal dabei – er entpuppte sich als Jochen Schropp.
"The Masked Singer": Auch ein Hummer ist dieses Mal dabei – er entpuppte sich als Jochen Schropp.
Bild: ProSieben/Willi Weber

"The Masked Singer": Dieser TV-Star steckte im Hummer-Kostüm

21.10.2020, 08:2628.10.2020, 09:35

Am Hummer-Kostüm haben die "The Masked Singer"-Macher 600 Stunden gearbeitet. Sogar Greif-Scheren zieren die zwölf Kilo schwere Maske.

Nur wer könnte in dem Kostüm stecken? In der zweiten Show wurde das Geheimnis gelüftet, denn der Hummer musste die Maske fallen lassen. Dahinter verbarg sich kein geringerer als Moderator Jochen Schropp.

Diese Indizien und Tipps waren zuvor im Umlauf.

Das sind die Hinweise zum Hummer

ProSieben verriet bereits zum Hummer:

  • "Auf seiner Yacht lässt er die Seesternchen tanzen: Der Hummer ist ein wahrer Lebe-Lobster und echtes Partytier."
  • Der Hummer sieht sich selbst als "König der Krustentiere". In seinem Clip posiert er auf seiner Yacht. "Alles selbst erarbeitet." Er sei "blitzschnell prominent geworden." Sein Motto: "Hummer ist, wenn man trotzdem lacht."
  • Der Hummer legt nicht nur auf den richtigen Stil großen Wert. Auch in Sachen Ernährung achtet er besonders darauf, was ihm ins Netz geht. Doch zu Schampus und Kuchen sagt das Krustentier nicht nein, denn das gehört für ihn zu einer echten Party dazu.
  • Der Hummer betont stets, es sei "alles selbst erarbeitet." Er sei "blitzschnell prominent geworden". "Ich habe mich immer profiliert, ich liebe das Spiel mit dem Feuer."

Welcher Star steckt im Hummer-Kostüm? Das sind die Tipps der Jury

Die Tiopps aus Show 1

  • Dieter ist, wie so oft, eher interessiert am Kostüm, als an der Performance. Dieses hat Hummerscheren statt Hände: "Endlich mal ein Kostüm, in dem man kein Mikrophon halten muss. Beim Hummer gefällt mir allein schon der lange Schwanz." Er hätte zuvor gedacht, dass es eine Frau sei: "Mit den Scheren hätte ich auf die Designerin Jette Joop getippt. Wer wohnt in Saint Tropez und macht was mit seinen Scheren, das muss irgendein Designer sein."
  • Sonja: "Ich bin ein bisschen auf einer anderen Fährte: Das Outfit ist etwas spanisch, es war gut gesungen. Es gibt einen Schauspieler, der hat eine Tapas-Bar in Barcelona: Daniel Brühl." Ein Alternativ-Tipp: "Steffen Henssler".
  • Bülent: "Frank Thelen ist bei der Höhle der Löwen gerade ausgestiegen. Frank Thelen wäre eine ganz krasse Nummer. Ist aber ein geiler Name, den ich hier raushaue." Aber am Ende bekennt er: "Ich habe im Moment keine Ahnung."

Die Tipps aus Show 2

  • Sonja: "Er redet auch ein bisschen anders, möchte seinen Schweizer Akzent verbergen. Ich glaube vor uns steht DJ Bobo. Aber wisst ihr, wer es noch sein könnte: Der hat ein Restaurant mit Maritim und so: Steffen Henssler."
  • Bülent: "Ich glaube, zu wissen, es ist Jochen Schropp. Es könnte aber auch Hans Peter Baxxter sein. Wäre echt geil."
  • Ruth: "Schroppi finde ich gut, aber Schroppi ist total schlank. Mir sind diese sehr trainierten Unterschenkel aufgefallen. Und der Hummer ist total schneckencheckermäßig, das ist voll Massimo Sinató."

Das sagen die Fans

Die Fans meinten vor der Show noch, dass der Hummer Horst Lichter ist. Aber auch Komiker Luke Mockridge bekam mal wieder Stimmen. Einige waren sogar überzeugt, dass Sänger Lou Bega hinter der Maske stecken könnte. Nach dem ersten Auftritt wendete sich das Blatt. Nun wurden Namen wie Massimo Sinató, Robert Geiss oder Nico Santos genannt.

Auch nach der zweiten Show tippten viele genau wie die Jury auf Massimo Sinató, Steffen Henssler und DJ Bobo. Im Netz kursierte aber auch der Name Jochen Schropp sehr häufig.

(jei)

Themen

Das sind die Hinweise und Tipps zum Star im Axolotl-Kostüm bei "The Masked Singer"

Das Axolotl soll bei "The Masked Singer" mit seinem farbenfrohen Auftritt für besonders gute Laune im Studio und bei den Zuschauern zu Hause sorgen. Laut ProSieben haben seine Tentakel eine Spannweite von 1,60 Metern. Gewandmeisterin Alexandra Brandner verrät zudem: "Damit das Axolotl in seiner ganzen Pracht erstrahlen kann, haben wir Unmengen an Perlen in Regenbogenfarben auf dem Kostüm montiert."

Diese sollen jeweils in der gleichen Farbe wie der Stoff schimmern, so Brandner weiter. Darüber …

Artikel lesen
Link zum Artikel