Bild
Bild: www.imago-images.de/Christian Spicker

Linken-Zentrale in Berlin nach Bombendrohung vorübergehend geräumt

22.07.2019, 12:2822.07.2019, 14:59

Die Parteizentrale der Linken in Berlin ist am Montag wegen einer Bombendrohung vorübergehend geräumt worden.

  • Eine Sprecherin der Bundespartei sagte der Deutschen Presse-Agentur am Vormittag, es sei eine entsprechende Droh-Mail eingegangen.
  • Ein Polizist an der Absperrung sagte Journalisten am Mittag, das LKA habe das Drohschreiben geprüft und die Ernsthaftigkeit der Drohung verneint.
  • Es habe schon einmal eine gleichlautende E-Mail gegeben, man gehe deshalb nicht von einer Ernsthaftigkeit der Drohung aus, teilte die Polizei Mitarbeitern der Linken-Bundesgeschäftsstelle mit.
  • Die Polizei hob die Sperrung gegen 13 Uhr auf.
Bild
Bild: Felix Huesmann

(ll/fh/mit dpa)