Scheeeee!
Scheeeee!
Bild: imago stock&people

Das sind Deutschlands schönste Kleinstädte – laut Instagram

23.08.2019, 13:35

Eine deutsche Kleinstadt ist durch ihre Einwohnerzahl zwischen 5.000 und 20.000 Menschen definiert. Die schönste deutsche Kleinstadt wird durch die Zahl ihrer Hashtags auf Instagram definiert – natürlich nur in diesem Artikel, denn wahre Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Wir waren neugierig, welche Kleinstädte im Jahr 2019 zu den beliebtesten Orten bei Instagram-Nutzern zählen und können festhalten: Besonders der Süden Deutschlands hat es den Menschen angetan.

Hier kommen die beliebtesten Kleinstädte Deutschlands:

Bad Tölz

Bild: www.imago-images.de

Mit 42.344 Beiträgen hat es die bayrische Kleinstadt Bad Tölz knapp in die Top Ten der Instagram-würdigsten Orte Deutschlands geschafft. Die Stadt mit ihrem mittelalterlichen Ortskern liegt rund 50 Kilometer südlich von München an der Isar.

Burghausen

Bild: www.imago-images.de

Auf Platz Neun mit 45.524 Beiträgen liegt die Stadt Burghausen in... Bayern! Spoiler Alarm: Das wird auch nicht die letzte bayrische Stadt in dieser Liste sein. Das malerische Burghausen liegt direkt an der österreichischen Grenze am Fluss Salzach.

Monschau

Bild: imago stock&people

57.868 Beiträge auf Instagram sind mit dem Hashtag #monschau markiert. Die nordrhein-westfälische Kleinstadt mit den wunderschönen Fachwerkhäusern direkt an der Ruhr ist aber unter Reisefans schon länger kein Geheimtipp mehr. Fun Fact: Bis 1918 wurde der Name der Stadt "Montjoie" geschrieben.

Meersburg

Bild: www.imago-images.de

Die Kleinstadt Meersburg liegt am nördlichen Ufer des schönen Bodensees in Baden-Württemberg. 64.821 Fotos mit dem Hashtag #meersburg wurden auf Instagram hochgeladen.

Heiligenhafen

Bild: www.imago-images.de

76.626 Beiträge hat Heiligenhafen in Schleswig-Holstein vorzuweisen und ist damit der nördlichste Ort auf der Liste. Die Kleinstadt an der Ostsee liegt kurz vor der Insel Fehmarn und bietet Wassersport, lange Sandstrände und niedliche Fischerhäuschen.

Cochem

Bild: www.imago-images.de

Cochem liegt an der Mosel in Rheinland-Pfalz. Die verhältnismäßig kleine Kleinstadt mit knapp über 5000 Einwohnern wurde immerhin 80.009-mal getaggt. Kein Wunder aber, bei so einer Ansicht!

Kühlungsborn

Bild: imago stock&people

Die einzige ostdeutsche Kleinstadt in der Top-Ten-Liste ist Kühlungsborn an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern. 86.442 Beiträge kann der größte Bade- und Erholungsort der Mecklenburger Bucht vorweisen.

Rothenburg ob der Tauber

Bild: imago stock&people

Ach Bayern, wir haben dich schon vermisst! Auf Platz drei mit 146.150 Beiträgen liegt die Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber in der Region Franken. Der Ort ist vor allem für seinen mittelalterlichen Stadtkern mit einer erhaltenen Stadtmauer bekannt.

Winterberg

Bild: www.imago-images.de

Winterberg liegt im Sauerland in Nordrhein-Westfalen und ist wohl für allem für seine sportlichen Möglichkeiten beliebt: Viele der 161.292 Fotos zeigen Mountainbike-Strecken in den umliegenden Hügeln und Wäldern, außerdem ist Winterberg Austragungsort für internationale Bob- und Rennrodelwettkämpfe.

Füssen

Bild: www.imago-images.de

Die Nummer Eins! Welch Überraschung! Naja, nicht wirklich. Zum einen liegt Füssen in Bayern (Glückwunsch zum offenbar fotogensten Bundesland) und zum anderen liegt sie am Fuß DER Sehenswürdigkeit überhaupt in Deutschland: Schloss Neuschwanstein. Mit 165.075 Beiträgen liegt die mittelalterliche Kleinstadt, die auch abgesehen von den beiden Märchenschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein einen Besuch wert ist, auf Platz Eins.

Quelle: www.instagram.com
Stand: 19. August 2019
Inspiriert von: Die schönste Kleinstadt Deutschlands 2017

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

1 / 16
Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied
quelle: https://www.reddit.com/r/instagramreality/comments/aissdr/what/?utm_source=share&utm_medium=web2x
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Analyse

Ausweitung der Impfangebote beschlossen: Warum ein Kinderarzt klar für das Impfen von 12-bis 17-Jährigen ist – und ein anderer nicht

In den Nord-Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein hat das neue Schuljahr am Montag bereits begonnen, Hamburg folgt am Donnerstag. Nach eineinhalb Jahren Heim- und Wechselunterricht startet das neue Schuljahr dort in Präsenz – mit Tests und Masken. Pünktlich zum Schulstart haben die Gesundheitsminister der Länder zudem am Montag beschlossen, das nun auch in Impfzentren ein Impfangebot für 12- bis 17-Jährige gemacht werden soll. Dabei sei entsprechende ärztliche …

Artikel lesen
Link zum Artikel