Deutschland

Spiderman ist real! Er lebt in Gera! (Und wurde jetzt festgenommen)

Nicht New York, sondern Gera: Polizisten in der thüringischen Großstadt haben einen Superhelden gefasst.

Der Spiderman von Gera war aber nicht in geheimnisvoller Mission unterwegs. Nein, er ließ sich gerade von mehreren Freunden filmen.

Dramatischer Fluchtversuch!

Animiertes GIF GIF abspielen

Ob der ungefähr so aussah? giphy

Als die Teenager die Polizisten bemerkten, versuchten sie zu fliehen. Die Beamten konnten aber sowohl einen Kamerajungen als auch den verkleideten Spiderman fassen.

Dieser bot den Beamten nach Polizeiangaben an, gemeinsam auf Verbrecherjagd zu gehen, was die Polizei allerdings ablehnte.

Stattdessen stellten die Beamten eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. Außerdem warnten sie, dass solche Aktionen gefährlich seien.

Ob das den Spiderman von Gera von weiteren Abenteuer-Ausflügen abhalten wird?

(pb/afp)

Experten: Deutschland übertrifft wegen Corona das 2020-Klimaziel

Die Corona-Krise hat Menschen und Wirtschaft heftig zugesetzt - und die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland kräftig gedrückt. Ein längst abgeschriebenes Ziel wird nun wohl sogar übertroffen. Aber Experten mahnen: Eine Pandemie kann keine Klimapolitik ersetzen.

Als Folge der Corona-Krise hat Deutschland Experten zufolge das Klimaschutz-Ziel für das Jahr 2020 übertroffen. Der Treibhausgas-Ausstoß habe im vergangenen Jahr 42.3 Prozent unter dem Wert von 1990 gelegen, ergab eine Analyse der Denkfabrik Agora Energiewende, deren Ergebnisse der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Das eigentlich schon abgeschrieben Ziel für 2020 sah 40 Prozent weniger Emissionen als 1990 vor.

Den Berechnungen zufolge gingen die Emissionen um über 80 Millionen …

Artikel lesen
Link zum Artikel