Okaaaaaaaaay?!
Okaaaaaaaaay?!
screenshot: youtube

Glubschäugige Häuser kotzen Regenbögen? Jup, Snapchat hat ein neues Tool

05.04.2019, 11:35

Häuser erwachen zum Leben, bekommen Glubschaugen und kotzen Regenbögen. Früher brauchte man bewusstseinserweiternde Drogen, um so etwas zu erleben. Heute braucht man dafür nur noch Snapchat.

Was zur Hölle ist das?

Am Freitag kündigte Snapchat beim "Snap Partner Summit" in Los Angeles neue Funktionen an. Unter anderem ein Augmented-Reality-Tool, mit dem Entwickler via Snapchats "Lenses"-Software ab sofort "Landmarkers" erstellen können. Damit werden zum Beispiel berühmte Sehenswürdigkeiten auf skurrile Art zum Leben erweckt.

Und so sieht das aus:

Was gibt's sonst Neues?

Mit der smarten Snapchat-AR-Kamera kann man nun auch shoppen, Matheaufgaben lösen und Musiktitel erkennen. Außerdem lassen sich nun Hände, Körper und auch Haustiere erfassen.

So präsentiert Snapchat die Neuerungen in der App:

(as)

Optische Täuschungen:

1 / 9
Optische Täuschunge
quelle: swiked/tumblr
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dieser Insta-Account entspannt dich mehr als 3 Stunden Yoga

Unfassbare Summe: "Super Mario 64" wird teuerstes Videospiel der Welt

Videospiele werden als Sammlerstücke immer beliebter: Jetzt ist ein rund 25 Jahre altes "Super Mario 64"-Videospiel in den USA für sage und schreibe 1,56 Millionen Dollar versteigert worden. Das entspricht einem Wert von rund 1,3 Millionen Euro.

Das noch in der Orginalverpackung eingeschweißte Spiel aus dem Jahr 1996 habe damit laut dem Auktionshaus "Heritage Auctions" einen Weltrekord für ein originalverpacktes Videospiel aufgestellt. Das teilte das Haus am Sonntag in Dallas (Texas) mit.

"Der …

Artikel lesen
Link zum Artikel